Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein neuer Wissenschaftskrimi von Simon Singh: der immerwährende Kampf um die sicherste Methode, geheime Botschaften zu verschlüsseln - oder zu knacken. Das Feature erlaubt spannende Einblicke für alle, die Spaß am Tüfteln haben, hinter die Kulissen großer historischer Ereignisse sehen zu wollen oder sich einfach um die Sicherheit ihrer persönlichen Daten sorgen.

    Ein Feature unter der Regie und mit Musik von Christoph Martin, bearbeitet von Andrea Appel.

    (c) 2000 Der Hörverlag + (p) 2000 Hessischer Rundfunk, übersetzt von Klaus Fritz

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Geheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      13
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      16
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Eine Chance verpasst

    Es ist schade, dass dieses Hörbuch nur in gekürzter Form existiert. Die Ausführungen des Autors sind nicht wirklich spannend. Das ganze Buch in Hörform wäre die bessere Lösung gewesen.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • edo
    • 12.10.2018

    Zu oberflächlich

    Interessant und spannend erzählt aber vieles kannte man schon und wirklich tief ging das nicht ich bin dadurch nur einige Infos schlauer als vorher.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Eher eine HörDoku als ein Hörbuch

    Was hat Ihnen am meisten an Geheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet gefallen? Was am wenigsten?

    Die Stimmen der Sprecher waren angenehm.

    Hat Sie Geheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

    Nein!

    Was hätten Sie anders gemacht, wenn Sie bei diesem Hörbuch Regie geführt hätten?

    Es war eine Dokumentation und kein Hörbuch. Sollte es ein Hörbuch sein.

    Würden Sie sich eine Fortsetzung von Geheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

    Nein, da mir der erste Teil zu wenig detailliert war. Ich habe bei diesem komplexen Thema mehr erwartet.Chance vertan!

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ich habe das sogenannte "Hörbuch" eher als eine Dokumentation zeitgeschichtlicher Ereignisse für die Ohren empfunden, welches im Stil eines Specials für das Radio erstellt wurde.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr spannend geschrieben

    Welchen drei Worte würden für Sie Geheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet treffend charakterisieren?

    Eine sehr spannende Erzählung der Geschichte der Verschlüsselung.
    Sehr gut verständlich geschrieben

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ohne Vorkenntnisse gut zu verstehen.