Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die vorliegenden Aufnahmen entstanden im April 2007 in der Küche einer leerstehenden Altbauwohnung in Köln. Sie stammen aus dem gleichen Interview, sind Teil des Materials, aus dem auch "Ein Sommer, der bleibt" montiert wurde. Bevor Peter Kurzeck mir "das Dorf seiner Kindheit" erzählte, fragte ich ihn nach seinem gegenwärtigen Schreiballtag in seiner Wahlheimat Uzès, der kleinen Stadt im Süden Frankreichs, in der er seit vielen Jahren lebte, ohne wirklich Französisch zu sprechen; nach den Anfängen seines Schreibens, dem Schreiben unter Alkoholeinfluss, der Motivation zu schreiben und immer weiter zu schreiben, seinem Schreibdrang und Schreibzwang, nach Erinnern und Vergänglichkeit. Solange man erzählt, stirbt man nicht.

    ©2016 supposé (P)2016 supposé

    Kritikerstimmen

    Dokument großer Erzählkunst
    --hr2-Hörbuchbestenliste

    Das ist wohl die schönste Poetikvorlesung, die man posthum halten kann." (Knut Cordsen, B5 aktuell) "Ein Fest des Erinnerns und Erzählens.
    --Christoph Schröder, DIE ZEIT

    Auf der Aufnahme lässt ein erzählter Tag ein ganzes Schreibkönigreich entstehen. Umso erstaunlicher, dass für Kurzeck lange unklar war, ob er sich ganz dem Schreiben oder dem Malen widmen sollte. Ein Glück, dass er sich fürs Erzählen entschieden hat, das ihm als größere Herausforderung erschien und alle Hingabe wert war.
    --Beate Tröger, Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Niemand spricht so charmant über sein Schreiben wie Peter Kurzeck: Für immer ist eine detailverliebte, hakenschlagende Hommage an französische Kleinstädte, kreischende Dohlen und schnapstrinkende Strassenfeger. Dabei gelingt beinahe beiläufig ein unsentimentaler Einblick in Kurzecks Schaffensprozess.
    --Radio SRF 2 Kultur

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Für immer

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der große Peter Kurzeck

    Es sind wohl Reste, die vorher ausgemustert wurden, aber auch diese einzelnen kurzen Kapitel aus dem gesamten großen und so menschlichen, zärtlichen Kurzeckversum sind wunderbar und erfreuen die Seele.

    2 Leute fanden das hilfreich