Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ostpreußen, 1926: Endlich ist der Frühling da. Bevor Frederike im Herbst die höhere Töchterschule besuchen wird, will sie das Leben auf dem Land noch einmal in vollen Zügen genießen. Mit ihrem Lieblingspferd Caramell unternimmt sie lange Ausritte oder verbringt ihre Zeit im Stall, schließlich werden dieses Jahr gleich drei Fohlen erwartet. Als ihre beste Freundin Thea zu Besuch kommt, scheint das Glück perfekt. Doch mit dem Müßiggang ist es nun vorbei, denn auf Gut Fennhusen soll ein Fest vorbereitet werden, das es so noch nie gegeben hat...
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2019 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Frühling auf Gut Fennhusen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      13
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      61
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    extrem langweilige Geschichte- keine Empfehlung

    langweile Geschichte gut gelesen
    fazit: muss man sich nicht anhören.
    ausser man will höre wie eine Pferdegeburt abläuft oder was es zu essen gibt an Ostern. nix für mich

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    ÜBERFLÜSSIG !!! KEINE Fortsetzung, nur Füllwerk!!

    Ich höre Yara Blümel sehr gerne `so nebenher` oder abends, denn ihre Stimme empfinde ich als sehr angenehm!
    Daher meinte mein Mann mir etwas Gutes zu tun meiner Bibliothek nach Band 1-3 auch "4+5" hinzuzufügen - die Anführungszeichen habe ich sehr bewusst gesetzt, denn um Fortsetzungen handelt es sich hier definitiv NICHT!!!

    Zeitlich spielen die beiden Kurzgeschichten mitten in den ersten drei Bänden und - was ich persönlich als echte Frechheit empfinde - sind darin zu 85% auch schon enthalten...hier nur noch mal aufgewärmt und durch minimalstes nettes, aber nicht weltbewegendes Füllwerk gestreckt!!
    Wer von der Autorin schon etwas gehört/gelesen hat weiß wohl, dass es gelegentlich schon viel Verständnis abverlangt, wie oft es zu Wiederholungen kommt ...seichte Kost für Hausarbeitsbegleitung, bei der es auch mal nicht schlimm ist, wenn man abschweift, denn schließlich braucht man für eben Gehörtes definitiv keine Erläuterung als ob man noch nie etwas davon erfahren hätte, aber das Vorliegende ist in meinen Augen einfach nur Abzocke!
    Daher werde ich die beiden Teile definitiv nicht behalten!
    Das sollte einfach an den richtigen Stellen in die Bücher 1-3 eingefügt werden, aber nicht einzeln verkauft werden!!!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Keine Geschichte!

    Das Hörbuch ist nicht zu empfehlen. Keine Atmosphäre, keine Handlung, lediglich eine verklärte naive Beschreibung des Alltags auf einem Gutshof

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langeweile pur !

    Sehr enttäuschend. Ich hatte nach den 3 ersten Teilen wirklich mehr erwartet. Einfach nur langweilig .

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • MM
    • 04.09.2019

    langeweile

    dachte da kommt mal eine Geschichte, ist aber eine langweilige Beschreibung eines Lebens auf einem Gutshof. nicht meins - habe es aufgegeben

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Es war wieder einmal eine zusammenfassung

    Ich würde es nicht empfehlen weil man. Alles schon gelesen hat. In den anderen teilen

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sehr schlecht

    Dieses letzte Teil ist so schlecht, dass ich das Buch zurück gegeben habe.
    Es ist eine bessere Beschreibung von Ost und Gemüse, Eier und...... halt, wie es so auf einem Gut im Frühling zu geht.

    Meiner Meinung nach, hätte die Autorin dieses Buch besser ersparen können und die freie Energie in ein neues spannendes Buch stecken können.

    Vielleicht war es deshalb nur der halbe Preis???

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • acs
    • 03.04.2021

    Keine Fortsetzung - Frechheit

    Habe Teile 1 - 3 in einem Rutsch durchgehört und fand es klasse. Dass Teil 4 und 5 aufgrund ihrer Kürze nur ein halbes Gutachten kosten, fand ich fair.

    DASS ES ABER GAR NICHT TEIL 4 UND 5 SIND, SONDERN IN FREDERIKES JUGEND SPIELEN IST EINE FRECHHEIT!


    Gehen beide direkt zurück!

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Enttäuscht

    Leider keine Fortsetzung der tollen ersten drei Teile, sondern lediglich Erzählung des Alltags auf dem Gut. Einen wirklichen Inhalt habe ich vermisst.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langeweile total

    Das einzige, was bei diesem Hörbuch gut ist, ist die Sprecherin. Die Geschichte plätschert so einfach vor sich hin, ohne das etwas passiert. Das Hauptereignis ist kochen nach einem Kochrezept und eine Pferdegeburt!