Jetzt kostenlos testen

Fake Facts

Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen
Sprecher: Katharina Nocun
Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
5 out of 5 stars (10 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

EINFACHE WAHRHEITEN FÜR EINE KOMPLIZIERTE WELT.

Corona ist eine Erfindung der Pharmaindustrie! Menschen, die daran erkranken, müssen so für ihre Sünden büßen! Oder: Das Virus wurde in chinesischen Geheimlaboren gezüchtet!

Verschwörungstheorien verbreiten sich nicht nur im Netz wie Lauffeuer und sind schon lange kein Randphänomen mehr. Katharina Nocun und Pia Lamberty beschreiben, wie sich Menschen aus der Mitte der Gesellschaft durch Verschwörungstheorien radikalisieren und die Demokratie als Ganzes ablehnen.

Welche Rolle spielen neue Medien in diesem Prozess? Wie schnell wird jeder von uns zu einem Verschwörungstheoretiker? Und wie können wir verdrehte Fakten aufdecken und uns vor Meinungsmache schützen?

©2020 Lübbe Audio (P)2020 Lübbe Audio

Das sagen andere Hörer zu Fake Facts

Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr gutes, vor allem jedoch sehr wichtiges Buch

Pia Lamberty und Katharina Nocun habe ein wirklich wichtiges Buch über Verschwörungstheorien geschrieben, welches dem Leser / Hörer ein Verständnis dafür vermittelt, warum Menschen dafür empfänglich sind und wie / was man ihnen be- / entgegnen kann.

So erfährt man u.a. dass:
- man besser nicht von einer Verschwörungstheorie sondern besser einer Verschwörungserzählung reden sollte.
- nicht nur Schicksalsschläge oder Gefühle des Kontrollverlusts sondern auch alltägliche Wahrnehmungsfehler dazu führen, dass Menschen teils absurde Erzählungen glauben.
- mit dem Glauben an Verschwörungen auch sehr gut Geld verdient werden kann.
- sich rassistische, antisemitische oder antidemokratische Erzählungen auch gerne einmal die Maske der ökologischen und sozialen Weltverbesserung aufsetzen.
- korrekte Fakten meist wenig gegen falsche Fakten ausrichten.

Das Buch gibt einen wirklich sehr guten und praktischen Überblick über das gesamte Spektrum. Für ihre Thesen verweisen die Autorinnen immer wieder auf Quellen bzw. die zugrunde liegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Ich persönlich hätte mir noch etwas mehr Inhalt darüber gewünscht, wie und warum Menschen sich immer mehr in alternativen Wahrheiten verlieren. Hier bleiben sie aus meiner Sicht leider nur an der Oberfläche. Vielleicht eine Idee für ein Folgebuch in ein paar Jahren.

Auf alle Fälle ist dieses tolle Buch eine ganz klare Empfehlung!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gutes Buch, Sprecher könnte besser sein

Ein gut Geschriebenes wissenschaftliches Buch, interresannte Einblicke und ein schöner Überblick über die psychologische Aufarbeitung des Themas. Leider ist die Sprecherin nicht ganz mein Geschmack, es ist auf Dauer etwas anstrengend zu hören (meine ganz persönliche Empfindung).