Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 21,95 € kaufen

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Alle Menschen sind fähig, sich die Wirklichkeit, in der sie leben wollen, selbst zu erschaffen. In seinem Buch "Schöpfer der Wirklichkeit" hat Dr. Joe Dispenza ausführlich die wissenschaftlichen Grundlagen dafür dargestellt.

    Nun zeigt er in seinem jüngsten Werk "Ein neues Ich", wie wir diese Erkenntnisse aus Quantenphysik, Neurobiologie, Gehirnforschung und Genetik praktisch umsetzen können. Nach einer leicht lesbaren Einführung in ein tieferes Verständnis unseres Quantenselbst und einer Entmystifizierung der Meditation führt Dispenza Sie in vier Wochen durch einen Prozess der neuronalen Umstrukturierung, der es Ihnen ermöglicht, das Leben zu leben, dass Sie sich wünschen. Die Meditationen aus dem Buch sind als eigener Download erhältlich.

    ©2012 Koha-Verlag GmbH (P)2019 Koha-Verlag GmbH
    Vier Wochen: So lange soll es dauern, bis wir dank einer Umstrukturierung der Nervenzellen zu dem Menschen werden, der wir immer sein wollten. Der amerikanische Forscher Dr. Joe Dispenza legt in seinem Werk Erkenntnisse aus der Wissenschaft dar und zeigt, wie man diese praktisch umsetzen kann. Sind wir bloß Opfer der Umstände oder haben wir unser Schicksal selbst in der Hand? Dr. Joe Dispenza zeigt in diesem Ratgeber, dass der Mensch sich seine Wirklichkeit selbst erschaffen kann. Basierend auf Erkenntnissen aus der Quantenforschung, der Neurobiologie, Hirnforschung und Genetik führt er die Hörenden durch einen Prozess, mit dem sie die Struktur des eigenen Körpers innerhalb von vier Wochen selbst verändern können – und das ganz ohne Zauberei. Dabei werden negative, selbstzerstörerische Denkweisen aufgelöst und direkt im Gehirn neu programmiert. Dr. Joe Dispenza ist Forscher, Dozent, Berater und Ausbilder und hält Vorträge und Fortbildungen rund um den Globus. Dabei geht es im Kern immer darum, wie der Mensch sein Gehirn mit einfachen Methoden und Taktiken umstrukturieren kann, um ein besseres und erfülltes Leben zu führen.Stephan Müller hat für Audible schon mehr als 20 Hörbücher eingesprochen. Seine sanfte, beinahe hypnotische Stimme dringt tief ins Unterbewusste vor, wo sie im Verborgenen weiterarbeitet.

    Kritikerstimmen

    Dr. Joe Dispenzas Buch ist das Handbuch, das uns zu göttlichen Schöpfern macht! Er setzt die Hirnforschung in die Praxis um und zeigt uns, wie wir uns von den Fesseln unserer Emotionen befreien sowie uns ein glückliches, gesundes Leben im Überfluss und letztendlich die Welt, von der wir träumen, erschaffen können. Auf dieses Buch habe ich schon lange gewartet!
    -- Alberto Villoldo, Ph.D., Autor von »Das erleuchtete Gehirn

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ein neues Ich

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      899
    • 4 Sterne
      101
    • 3 Sterne
      37
    • 2 Sterne
      22
    • 1 Stern
      34
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      774
    • 4 Sterne
      109
    • 3 Sterne
      34
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      15
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      762
    • 4 Sterne
      97
    • 3 Sterne
      28
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      27

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fundiert, überzeugend, hilfreich

    Wenn man schon andere spirituelle Lehrer gelesen/gehört hat (z.B. Tolle, Walsch, Zeland), so bestätigt dieses Buch deren fundementale Wahrheiten auf ein Neues, ohne eine Wiederholung zu sein. Der theoretische Part über das Gehirn, unsere angelernten Denk- und Verhaltsensweisen und die Möglichkeiten, diese positiv zu verändern, sind sehr detailliert aber gut nachvollziehbar.
    Großen Anteil daran hat auch der exzellente deutsche Sprecher, er macht es einem leicht, dranzubleiben und hilft, auch schwierigere Sachverhalte zu verstehen.

    Also eigentlich 5 volle Sterne - ABER:
    1) Wie schon mehrfach angedeutet, muss/sollte man die geführten Mediationen für 6,99 EUR dazukaufen. Der Preis ist zwar angemessen, aber irgendwie ist das eine kleine Mogelpackung.
    2) Der Sprecher der Meditationen (also NICHT des Hörbuches) bzw. die Mischung ist m.E. eine Zumutung: Die Meditationen starten mit einer zarten und leisen Musik, der Sprecher setzt dann viel zu laut mit einer recht schroffen und harten Stimme völlig abrupt ein - ich erschrecke jedes Mal aufs Neue. Ich erwarte bei einer Mediation eine "softe" und einfühlsame Stimme... Hier könnte Audible dem Verlag einen entsprechenden Hinweis geben.

    160 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Meine Gedanken

    Vorweg: Dieses Hörbuch bekommt von mir eine 5 Sterne Bewertung- diese 1 Stern Bewertung habe ich nur deshalb abgegeben, weil Du die 5 Sterne Bewertungen nicht lesen wirst.

    Es gibt hier sehr viele Menschen, die dieses Buch mit nur einem Stern bewerten, weil sie scheinbar meinen, alles widerlegen zu können.

    Und, die Wahrheit ist, das es auch so ist, wenn sie es wirklich glauben.

    DENN: Es ist IHRE REALITÄT.

    Genauso verhält es sich aber auch, wenn SIE DIE INHALTE, DIE IN DIESEM BUCH AUF ANSCHAULICHE WEISE VERMITTELT WERDEN, GLAUBEN- denn: es wird zu IHRER REALITÄT.

    SIE KÖNNEN ALSO SELBST WÄHLEN, IN WELCHER REALITÄT SIE LEBEN WOLLEN.

    AN WAS WOLLEN SIE GLAUBEN????

    ....das wird ZU IHRER REALITÄT....

    Wenn Sie glauben, das Sie keinen Einfluss haben, das alles so ist, wie es eben ist, dann WIRD ES GENAUSO SEIN. Sie werden sich mehr als einmal als Opfer ihres Lebens oder der Umstände erfahren und Sie werden nichts daran ändern können, weil ihre Überzeugung ihnen genau das signalisiert...genauso funktioniert das aber auch auf der anderen Seite.

    Wenn Sie sich jetzt also die Positiven und Negativen Bewertungen durchgelesen haben und sich fragen: was soll ich jetzt glauben?

    Dann wäre meine Antwort: gar nichts, denn es hängt wirklich von Ihnen ab, von ihrer Überzeugung...denn NUR DAS WIRD SICH REALISIEREN...

    SIEHE AUCH DAS BUCH: DU BIST DAS PLACEBO

    133 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Jetzt kenne ich ein extremes Beispiel für Esoterik

    Ich habe mir das Hörbuch angehört, weil es von audible vorgeschlagen wurde und die Rezensionen durchweg positiv waren.
    Die Rezensionen scheinen mir hier nicht zutreffend, weil der Titel teilweise als „wissenschaftlich fundiert“ bezeichnet wurde.
    Das kann ich nicht bestätigen. Der Autor hatte hier anscheinend die Absicht dem Leser/Hörer die Meditation als Mittel zur Erschaffung eines neuen „ICH“ nahezulegen. Weshalb das funktionieren soll erklärt er in 80% der Kapitel und meint das auch wissenschaftlich begründen zu können. Er verläuft sich dabei auf pseudowissenschaftlichem Niveau in verschiedene Disziplinen. Zum Beispiel zieht er die Physik für seine Argumentation heran. Widerlegt scheinbar Newton und ähnliches..
    In diesem Teil schreckt er auch nicht davon zurück Studien heranzuziehen, wo durch ein „Experiment“ bewiesen worden sei, dass man Kraft seiner Gedanken (in Form von Gebeten) Materie verändern könne. Achtung! Das bemerkenswerte dabei ist, dass in diesem Experiment JETZT jemand beten würde und dadurch Kranke vor 20 Jahren genesen und somit die Vergangenheit beeinflusst würde. Sowas wird dann als Fundament für weitere Argumentationen genutzt. (Wenn das so ist, dann ist ja auch das und das..)
    Und so wird eine Welt zusammengebaut, in der seine Meditationsanleitung (restliche 20%) funktionieren müsse.
    In diesem Teil begründet er nebenbei weiterhin, weshalb es funktionieren müsse und hat auch zahlreiche Anekdoten, die alles beweisen sollen. Da fragt man sich: Wozu zum Teufel hört man sich 8 Stunden Bullshit an, wenn 30min Vortrag ausgereicht hätten?
    Zumal ein venünftiges Meditations-/Achtsamkeitsbuch mit Bezug auf die heute bekannten psychologischen Effekte deutlich besser geeignet scheint.

    Den Autor und seine Gefolgschaft würde ich bitten, ihre übernatürliche Fähigkeit, Materie unabhängig von Raum und Zeit ändern zu können, zu nutzen, um z.B. das Attentat von Sarajevo zu verhindern.

    121 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Empfehlenswert

    Ein gutes Hörbuch über Gewohnheiten, Konditionierung und Visualisierung. Es wird auf einem wissenschaftlich einfachen Niveau erklärt, wie eingefahrene Gedanken- und Handlungsmuster entstehen und wie man sie wieder brechen und neue Gewohnheiten schaffen kann. Durch Beispiele aus dem alltäglichen Leben ist das ganze auch nicht trocken, manchmal amüsant. Der Stimme des Sprechers ist gut zu folgen und sie ist m.E. angenehm.

    31 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gutes Buch. Wissenschaftlich fundiert.

    Für mich persönlich geht der Weg der Veränderung nur über die Meditation. Allein das ist wirkungsvoll und vor allem nachhaltig.

    Was mich stört ist der Verweis beim praktischen Teil auf die Homepage zum Erhalt der Anleitung. Dort kann man sich dann für 6.99 Euro die Meditationen herunterladen.

    Für was habe ich mir dann das Buch gekauft, wenn ich damit nicht arbeiten kann. Eigentlich schon a bisserl dreist!

    94 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hat mir sehr geholfen

    Hat mir sehr geholfen, weiter an mich zu glauben und meinen eingeschlagenen Weg als Heiler und Mystiker fortzugehen.
    Menschen zu helfen, aber sich selbst nicht außer acht zu lassen. Dass man selbst nur helfen kann, wenn man mit sich selbst im reinen ist.
    Dafür Dinge wie Missgunst, Faulheit und Eifersucht zurück zu lassen.
    Sich vor Augen führen wer man ist und sein möchte und die Angst zu verlieren sich selbst zu verwirklichen.

    Meine Lieblings-Erkenntnis ist:
    Wenn ich nicht in der Laune bin bestimmt Dinge zu tun, sage ich mir selbst, before ich es gemacht habe „gut, dass ich das Geschirr gespült“ „gut, dass ich gelernt habe“ „gut, dass ich meditiert habe“ sonst sagte ich immer zu mir selbst „ne keine Lust, dass jetzt zu machen“ und mein Körper Geist hat sich auf Faulheit eingestellt. Mit diesem einfachen Trick habe ich bereits viel bewerkstelligen können.

    Vielen Dank 🙏🏻

    Dankeschön Dr. Joe Dispenza.

    19 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    pro und cons

    Voran geschickt möchte ich sagen, dass ich den Thema Meditation sehr offen und interessiert gegenüber stehe. Und dass ich Physiker bin.

    Ich werde trotz (!!!) des Buches mit Meditation beginnen. Innere Einkehr und Meditation können uns helfen unsere Gedanken neu auszurichten. Und dies ist zumindest ein guter Anfang für einen Neuanfang.

    Der Autor spielt rhetorisch geschickt und argumentativ subtil mit verschiedenen wissenschaftlichen Theorien. Allerdings missbraucht er diese im Sinne seiner Argumentation und nutzt Teile daraus außerhalb des tatsächlichen Zusammenhangs als "allgemeingültige Wahrheit" als eine Art Beweis für seine eigenen Theorien.

    Mit dieser Art pseudowissenschaftlicher Vermarktung eines alt bekannten Themas kann ich mich nicht anfreunden.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Metaphysikalischer Schwachsinn.

    Dieser Kerl versucht physikalische Gesetze mit dem Bewusstsein des Menschen zu vereinbaren. Es gibt sicherlich Zusammenhänge zwischen Atomphysik und dem Menschen. Auf molekularer Ebene. Bewusstsein des Menschen allerdings mit Quantenphysik und/oder Quantenfelder in Verbindung zu bringen geht wohl kaum. Er bedient sich hier einfach der Unwissenheit des Menschen in diesem Bereich. Für jemanden, der sich mit Physik beschäftigt absoluter Schwachsinn. Das Sahnehäubchen des Schwachsinns ist allerdings, daß eine Studie dazu gezogen wurde, in der behauptet wird, das Gebete von Menschen im Jahr 2000 auf die Genesung von Kranken im Jahr 1990 Einfluss hatte. Und ich vertausche hier nicht die Jahreszahlen. Wenn es nicht so lachhaft wäre, hätte ich mich übergeben müssen. Diesen Unsinn kann man sich nicht bis zum Ende geben.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Eine aufregende Theorie - leider völlig falsch

    Der Autor hat leider nicht verstanden, was der Kollaps der Wellenfunktion bei einem quantenmechanischen Experiment bedeutet. Entweder hat er es völlig missinterpretiert, oder (noch schlimmer) er nutzt das kaum vorhandene Wissen seiner Zuhörerschaft in dieser Disziplin mit voller Absicht aus, um Ihnen eine völlig wahnsinnige Theorie zu verkaufen.

    Der Kollaps der Wellenfunktion bedeutet in keinster Weise, dass sich das Quantum in einem bestimmten Zustand manifestiert, schon gar nicht in einem vom Beobachter herbeigewünschten. Was kollabiert („zusammenbricht“), ist nichts Physikalisches, sondern nur der Informationsmangel des Beobachters. Die Messung / Beobachtung eines Quantenzustandes ist kein schöpferischer Akt, sondern lediglich ein beobachtender. Auf einer solchen Grundlage zu behaupten, dass der Mensch kraft seiner Absichten und Emotionen die physikalische Welt direkt beeinflussen kann (also eine Art Psi-Kraft hat) ist pseudowissenschaftliche Quacksalberei vom Feinsten. Der wirtschaftliche Erfolg, den der Herr Dr. damit hat ist erschreckend und gibt ihm keinesfalls Recht.

    Respekt für den Erzähler, dass er das vortragen konnte ohne permanent zu lachen... Ich an seiner Stelle hätte den Auftrag abgelehnt.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wie gewohnt, gut und überzeugend

    Ich bin ja für gewöhnlich vorsichtig mit amerikanischen Autoren. Es ist oft reißerisch und selbstherrlich.
    Nicht Joe Dispenza, wie ich finde.
    Selbst Kritiker seiner Theorien sollten hier zumindest nachdenklich werden.

    Ich mag dieses Buch. Ich bin sicher, es hat das Potential Leben zu verändern.

    Sprecher ist auch prima.

    7 Leute fanden das hilfreich