Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Unter ihren Schuhsohlen knirschten die Scherben, und schon von der Tür aus sah Galina, dass sich hier ein erstaunlich riesiger Saal befand, mit den schönsten und prächtigsten Spiegeln, die sie jemals gesehen hatte."

    Wie jedes Jahr verbringen die 12-jährigen Zwillinge Galina und Domingo im Herbst eine Woche bei ihrer strengen Tante Serafina. Öde ist das! Doch dann entdeckt Domingo in der alten Nachbarsvilla einen zerbrochenen Spiegel - und davor einen geheimnisvollen goldenen Würfel. Als eine Katze auftaucht, die verdächtig nach der Grinsekatze aus Alice im Wunderland aussieht und ein Wolf im Nachthemd durch die Villa läuft, der schwer an Rotkäppchen erinnert, beginnen die Geschwister zu ahnen, dass das alte Haus eine geheime Welt verbirgt. Kann es sein, dass den Spiegeln dabei eine besondere Bedeutung zukommt?

    Ein spannendes Kinderhörbuch über eine ganze Geschichten-Welt, die hinter den Spiegeln verborgen liegt.

    ©2021 Lübbe Audio (P)2021 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Spiegelspringer - Im Bann der Geschichten

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • vv
    • 07.01.2022

    Etwas langatmig

    Mir persönlich hat diese Geschichte nicht so gefallen. In Teilen verwirrend und unklar. Gefühlt zudem etwas langatmig.