Jetzt kostenlos testen

Die Schlingen der Schuld

Autor: Dave Warner
Sprecher: Bernd Reheuser
Spieldauer: 15 Std. und 54 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4 out of 5 stars (63 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Sensationserfolg aus Down Under - Gewinner des australischen Krimipreises 2016! Eigentlich wollte Detective Daniel Clement nie nach Broome zurückkehren. Dank seiner Exfrau ist er aber nun doch wieder hier, im australischen Nirgendwo, 2000 Kilometer entfernt von der nächsten Großstadt. Viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt dem Detective nicht, denn in einem nahegelegenen Wasserloch wird eine Leiche entdeckt. Der zu Lebzeiten unauffällige Mann wurde brutal umgebracht - übertötet, wie man in Polizeikreisen sagt. So etwas gab es in dieser abgelegenen Gegend noch nie. Als ein zweiter Mord geschieht, scheinbar ohne jede Verbindung zum ersten, ahnt Clement, dass ihm der schwierigste Fall seiner Karriere bevorsteht.

©2018 Bastei Lübbe (P)2018 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    27
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    4
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Unerträglich finde ich die Rezensionen,

hier haben Hörerinnen rezensiert, die schon häufiger über Sprecher/innen gemeckert haben. Mechthild Großmann hat z.B. eine sehr spezielle Stimme, mag nicht jeder, ich schon. Jetzt aber von diesem Sprecher auch noch zu behaupten, dieser sei der deutschen Sprache nicht mächtig, das ist wirklich eine Frechheit,! In welchem Teil von Deutschland wird ein anderes Deutsch gesprochen? … Abgesehen davon liest er eine Übersetzung vor. Es gibt keinen Grund den Sprecher zu beleidigen. Ich empfehle bei solchen Rezensionen sich selbst "ein Bild" zu machen. Die Hörprobe zu diesem Buch ist doch wirklich lang genug.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Geht gar nicht

das erste Buch, dass ich nicht bis zum Ende gehört habe. Über den Inhalt des Buches kann ich nicht viel sagen, da der Sprecher so unerträglich war, dass ich mich gar nicht auf die Geschichte konzentrieren konnte und dann völlig entnervt abgebrochen habe.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

echt schlecht

als Studio sollten sie vielleicht eine Person einstellen die des deutschen mächtig ist...
der Text ist eine einzige Beleidigung der deutschen Sprache...und wahrscheinlich auch des englischen Textes.....
ich hoffe die Produktionsfirma schließt bald...dann gibt es einen weniger der einem für absolut wertloses das Geld mit falschen Bewertungen aus der Tasche zieht. Auch der Vorleser Reheuser löst bei mir nur Aggressionen aus...er liest so langweilig vor, dass man nicht einmal schlafen kann ....
alles in allem eine Frechheit!!!!!!