Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 13,95 € kaufen

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Er gehört zu deinem Training wie die Schuhe und der Soundtrack: Dein Fitness-Tracker, der deine Laufstrecke online teilt. Jeder weiß, wo du warst - und wieder sein wirst. Doch damit inspirierst du jemanden zu einem ganz besonderen Kunstwerk, den du besser nicht auf dich aufmerksam gemacht hättest. Er trackt deine Initialen in eine digitale Karte. Sein Zeichen, dass du die Nächste sein wirst... Lauf, so schnell du kannst - es wird dir nichts nützen. Er erwartet dich.

    Der brandneue Fall für das Ermittlerteam Oswald & Kerner vom Nr. 1-Bestsellerautor Andreas Winkelmann. Gänsehaut ist garantiert.

    ©2021 Audio-To-Go Publishing Ltd. (P)2021 Audio-To-Go Publishing Ltd.

    Das sagen andere Hörer zu Die Karte

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      258
    • 4 Sterne
      113
    • 3 Sterne
      58
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      215
    • 4 Sterne
      98
    • 3 Sterne
      59
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      18
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      233
    • 4 Sterne
      110
    • 3 Sterne
      46
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Der Sprecher- ganz fürchterlich

    So ein geleier. Gruselig Betonung. Dieser Sprecher ruiniert das Buch. Dialoge und Story fast alles in einer Stimmlage und wenn eine äußerst merkwürdige schwingende Stimmte Die Story ist gut aber bitte nächstes Mal einen anderen Sprecher. Habe fast aufgegeben.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Geht so...

    Die Geschichte ist ja ganz nett. Durchschnittliche Krimikost mit Hamburger Kolorit.
    Die vorherigen Bücher von Hr. Winkelmann haben mir besser gefallen.
    Der Sprecher ist einfach unterirdisch. Es ist mir schwergefallen, der mäßigen Geschichte mit dem schlechten Sprecher bis zum Schluss zu folgen.
    Falls Hr. Winkelmann die Reihe fortsetzt und Hr. Rettinghaus wieder spricht, werde ich wohl auf das eBook ausweichen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wenn der Sprecher…….

    Von der Geschichte her , hätte es spannend werden können ! Aber der Sprecher geht gar nicht !!!! Ein eintöniger Sing sang unmöglich. Sehr schade eigentlich mag ich die Thriller von Andreas Winkelmann . Ich hoffe für den Autor es kommt mal wieder Simon Jäger ! Damit die Geschichte wieder mit Spannung vorgelesen wird . Leider musste ich den Sprecher bewerten sonst hätte er keinen Stern von mir bekommen!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Yeah, der neue Winkelmann

    Als Fan von Winkelmann habe ich mich gleich, nachdem ich das Buch hier entdeckte darauf gestürzt. Wieder eine richtig gute Geschichte, mit guten Verwebungen.
    Auch den Sprecher finde ich gut und kann meinerseits die teils doch recht schlechte Kritik nicht nachvollziehen. Er liest anders als sein Vorgänger, das ist alles.
    Alles in allem wieder ein sehr guter Winkelmann

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Geschichte gut, aber langweilig gesprochen

    Ich mag die monotone Stimme von Charles Rettinghaus überhaupt nicht. Aus diesem Grund fehlte mir Spannung und das macht doch einen Krimi aus.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • IP
    • 16.10.2021

    Spannend wie alle Bücher von Winkelmann

    Ich habe von Beginn an gespannt der gesamten Geschichte zugehört und an der Erzählung von Charles Rettinghaus ist nichts auszusetzen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Gut, aber vorhersehbar

    Ich mag Winkelmann. Nicht allzu schwere Geschichten, die mich dennoch immer mitnehmen. Freu mich auf das Nächste.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Es gibt deutlich bessere Winkelmann-Werke

    Die Story ist unterm Strich in Ordnung, mehr aber auch nicht. Ich möchte hier nicht spoilern, kann aber sagen, dass das Werk an vielen Stellen unnötig konstruiert und überzogen wirkt. Insbesondere diese allgegenwärtige "Männerhass-Einspielung" ist völlig fehl am Platz und lässt den Plot irgendwie künstlich gefüllt wirken. Der Autor hätte dies auch weglassen können, die eigentliche Handlung wäre dadurch m. E. nicht schlechter geworden - im Gegenteil.

    Für den oft gescholtenen Sprecher möchte ich hier mal eine Lanze brechen: ich finde das Hörbuch durchaus gut vorgelesen, auch hat er sich hier im Vergleich zu "Der Fahrer" deutlich gesteigert. Und ja, auch ich kenne zig Werke, die von einem Simon Jäger oder David Nathan gesprochen werden. Vergleichsmöglichkeiten sind also gegeben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Auch der Sprecher ist ein Mensch, vergesst das nicht bei euren Rezensionen!

    Normalerweise schreibe ich selten eine Rezension, aber die Kommentare gegen den Sprecher finde ich teilweise einfach unkonstruktiv bis hin zu unter der Gürtellinie. Hier wird offensichtlich wie bei Social Media vergessen, dass echte Menschen diese Kommentare lesen!!

    Daher mein Feedback für Sie, lieber Herr Sprecher:
    Es hat mir sehr geholfen, bei 1,1 Geschwindigkeit zu hören. Für das nächste Mal sicherlich eine bessere lesegeschwindigkeit. Auch an den Betonungen kann man sicherlich noch arbeiten, aber die Brüche kamen eigentlich nur bei der intext Sprache. Manchmal auch etwas zu laut geschrien. Ich wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg und Übung macht den Meister! Habe das Buch trotzdem sehr gern gehört.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr spannend!

    Ich mag die Geschichten um Jens Kerner und Rebecca Oswald wirklich sehr gerne. Auch diesen Fall fand ich wieder einmal sehr spannend. Hatte das Hörbuch sehr schnell durchgehört, weil ich kaum aufhören konnte. Den Sprecher Charles Rettinghaus fand ich entgegen vieler Rezensionen gar nicht schlimm oder emotionslos oder sonst irgendwas. Das hat für mich durchaus auch gepasst.

    1 Person fand das hilfreich