Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Als die Studentin Taylor in einem alternativen Universum voller magischer Kreaturen aufwacht, ist sie mehr als nur ein wenig überrascht. Und gerade als es nicht mehr schräger werden kann, beansprucht der schroffe und gut aussehende Feenkönig sie als seine Gefährtin. Ähm, was? Aber König Leander ist entschlossen, zu beweisen, dass sie vom Schicksal füreinander bestimmt sind, und weigert sich, Taylor gehen zu lassen. Angesichts der Gefahren, die in diesem fremden Land lauern, ist sein Schutz vielleicht gar nicht so schlecht. Und dieser brütende Blick und der perfekte Körper? Ja, da gibt es nichts zu beklagen.

    Gefangen in einer Welt voller Geheimnisse, kann Taylor dem besitzergreifenden König widerstehen und lange genug überleben, um den Weg zurück nach Hause zu finden? Oder gehört sie genau in seine Umarmung? 

    Diese Ausgabe enthält die vier Bücher der Reihe Die Gefangene des Fee: Die Gefangene des Fee, Reise zum Winterreich, Der Biss des Winters und Hinter dem Berg, die die ganze Geschichte von Taylor und Leander erzählen.

    ©2020 Grey Eagle Publications (P)2021 Grey Eagle Publications

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Gefangene des Fee: Die komplette Reihe

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      38
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      33
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Großartige Romantasy-Story

    Ein Muss für alle Fans von Fantasyromantik. Für meinen Geschmack ein wenig zu viel erotik. Diese ist jedoch ein wichtiger Teil der Geschichte und rundet die Story ab. Das geteilte Vorlesen in männlich und weiblich lässt einen eine enge Bindung zu den Charakteren aufbauen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fantasy

    Habe die Reihe gelesen und nun auch gehört. Einfach fantastisch.
    Tja, wo die Liebe hinfällt kommt positive Energie. So ist es zumindest in dieser Fantasy-Welt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nette Fantasy mit Potential

    Grundsätzlich ist die Geschichte gut. Hat Spannung und ist streckenweise überraschend. Teil 1-3 würde ich höher bewerten. Aber Teil 4 finde ich ziemlich daneben.
    Ich habe das Gefühl, dass sich die Autoren aus dem Jugendbuchsektor herausheben wollte. Aber so richtig gelungen ist das nicht.Der Geschichte fehlt die Tiefe. Es bleibt bei leichter Kost, trotz der ständigen sexuellen Anspielungen.
    Achtung Spoiler!
    Taylor ist eine junge schüchterne, hilfsbereite Frau.Die verschlägt es aus der Menschenwelt und Feenreich. Dort trifft sie auf den König des Winters - Held.... und erlebt mit ihm einige Abenteuer. Innerhalb weniger Tage wird die erst furchtlos und schließlich brutal und grausam. Passt halt nicht.
    Nervig finde ich auch die triebgesteuerte Art des Winterkönigs. Die ständigen Sexszenen in Teil 4 machen es noch schlimmer. Wodurch der Teil für mich nur auf 1,5 Sterne kommt. Das aber auch nur, wegen der wenigen netten Szenen. Außerdem endet die Geschichte mit einem offenen Ende. Soll also fortgesetzt werden.
    Zu den Sprechern. Ella Storm liest ganz ok, aber kann mich nicht mitnehmen. Irgendwie passt die Stimme für mich nicht.
    Stefan Kohlkamp passt etwas besser, überzeugt mich aber auch nicht.
    Daher insgesamt für mich eher 3, als 4 Sterne.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Ein Buch in 4 Teile

    Mann kann diese 4 Bücher nur als einziges sehen. Das zeigt ja schon alleine die Stundenanzahl an.
    Es ist keine überragende Erzählkunst hier zu finden und leider ist das Buch zum Teil mit relativ einfachen Worten geschrieben.
    Denn auch Sex Szenen können geschmeidiger beschrieben werden.
    Dazu kommt, as es sich mal wieder zeigt, das Buch Verlage gerne Serien vor dem Ende einstellen.
    So auch hier: Es wird hier zwar als Komplettserie verkauft, doch im Englischen gibt es weitere 5 Bücher.
    Na Malzeit!
    Beide Sprecher waren OK.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unterhaltsam

    Das Hörbuch ist durchaus sehr unterhaltsam und immer wieder von spannenden Stellen durchzogen. Es wird selten langweilig.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Im Sammelband passt das Preis-Leistungsverhältnis

    Die Geschichte ist kurzweilig und empfehlenswert für alle die auf dieses Genre stehen.
    Natürlich mit Happy End ♡
    Die Sprecher sind toll und runden die Geschichte ab.
    Als Einzelbänder total überteuert (deshalb habe ich die Folgegeschichte nicht gelesen), hat das Sammelband ein passendes Preis- Leistungsverhältnis und ist deshalb empfehlenswert!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Romanreihe

    Die Handlungsweise ist ein kleines bisschen schnell, aber dennoch ok. Action, Humor und Erotik spielen gut zusammen. Kaufempfehlung ab 18 J. Die Sprecher waren toll, nur der Mann sollte besser keine Frauen sprechen oder daran üben - das war komisch. 😅✌

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sprecher

    Letztendlich das einzige was mich dann doch wirklich gestört hat, ist/war der männliche Sprecher wenn er die weibliche Stimme der Hauptfigur versucht zu "immitieren".....diese klingt dann immer sehr "weinerlich" und "leidend" was überhaupt nicht zur Figur passt.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    total enttäuscht

    Die Handlung ist sehr langatmig und vorhersehbar.
    Stefan Kohlmann geht gar nicht als Sprecher, durch seine Kapitel muss man sich durchquälen. Wäre Ella Storm nicht dabei gewesen, hätte ich das Buch sofort zurück gegeben