Regulärer Preis: 33,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dunkle Leidenschaft. Verrat. Gefahr. Liebe.

Fünf Jahre in der Zukunft sind die Menschen nicht mehr die höchstentwickelten Spezies. Die Erde wird von den Krinar, einer mysteriösen Rasse aus einer anderen Galaxie beherrscht.

Mia Stalis, eine schüchterne und unerfahrene Studentin hatte nie viel mit den Eindringlingen zu tun gehabt – bis ein schicksalhaftes Treffen im Central Park alles ändert. Nachdem sie den Blick von Korum auf sich gezogen hat, muss sie jetzt mit einem einflussreichen, gefährlich verführerischen Krinar fertig werden, der alles dafür tun wird, sie zu besitzen … sogar, ihr ihre Freiheit nehmen.

Von den Wolkenkratzern in NewYork, bis hin zu den fremden Landschaften Krinars, wird ihre epische Leidenschaft die Welt verändern.

Anmerkung: Es ist die komplette Krinar Chroniken Trilogie, welche die Bücher Gefährliche Begegnungen, Gefährliches Verlangen und Gefährliche Erinnerung umfasst – 3 ungekürzte Romane mit insgesamt 290.000 Wörtern.

©2016 Anna Zaires (P)2016 Anna Zaires

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    639
  • 4 Sterne
    218
  • 3 Sterne
    102
  • 2 Sterne
    42
  • 1 Stern
    39

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    747
  • 4 Sterne
    176
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    548
  • 4 Sterne
    221
  • 3 Sterne
    111
  • 2 Sterne
    50
  • 1 Stern
    40
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Viel Sex mit erstaunlich interessanter Geschichte

Wer auf der Suche nach einem Hörbuch mit viel Sex ist, der wird hier nicht enttäuscht. Doch neben den anschaulich beschriebenen Szenen, bietet die Geschichte auch interessante Ideen aus dem Science-Fiction Genre. Mir hat das Hörbuch erstaunlich gut gefallen, ich hatte mit einer wesentlich schlechteren Story gerechnet.
Ob die Technik nun realistisch ist oder nicht, wie manche monieren, ist völlig nebensächlich. Deshalb ist es ja Science FICTION und nicht bloß Science. Star Wars ist ja auch nicht realistisch. ;)
Also, um es in wenigen Worten zu sagen: Sex, Liebe, Intrigen, Zukunftsvision.
Viel Spaß beim Hören!

25 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Fesselnd.

Würden Sie Mia & Korum (Die komplette Krinar Chroniken Trilogie) noch mal anhören? Warum?

Auf jeden Fall! Man war nachher so gefesselt, dass es schwer war nicht weiter zu hören.

Wie haben Sie auf das Ende des Hörbuchs reagiert? (ohne dabei natürlich zu viel zu verraten!)

Ein tolles, aber auch fast zu erwartendes Ende.
Eine Weiterführung der Geschichte würde ich direkt auch kaufen.

Wie hat Ihnen Nina Schoene als Sprecher gefallen? Warum?

Sehr gut, passte zur Geschichte.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Definitiv, teilweise war man schon den Tränen nah oder musste laut lachen :).

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Vom ersten bis zum letzten Moment ein Hochgenuss.

Genau das richtige für lange Winterabende. Erotischer Liebesroman mit außergewöhnlicher Geschichte. Die Charaktere werden mir fehlen.

17 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

geil

ich fand die drei Teile hatten einfach alles. Humor, liebe, Glück , Wut und Angst . Ich kann es nur empfehlen!

14 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Furchtbar

Ich kann wirklich nicht nachvollziehen, warum dieses Hörbuch so viele gute Rezensionen bekommen hat. Ok, die Sprecherin ist ganz gut - zugegeben. ABER der Einstieg ist suuuper slow. Die erste Dreiviertelstunde musste ich echt kämpfen um nicht gleich wieder auszumachen. Und mal ganz ehrlich: Die Story ist echt scheiße. Ich kanns leider nicht anders sagen. Die Protagonistin lässt sich vom männlichen Hauptcharakter Korum derart dominieren, dass es mich wirklich abgestoßen hat. Nicht, dass Dominanz oder Rollenspiele oder irgendwas in der Richtung grundsätzlich was schlechtes wären, aber er schreibt ihr wirklich ihr ganzes Leben vor und behandelt sie im Prinzip wie seine hauseigene Sexsklavin die absolut keine Rechte auf einen eigenen Willen hat Sie findet das verständlicherweise nicht in Ordnung, wehrt sich aber überhaupt nicht dagegen. Ganz im Gegenteil. Wenn ich noch einmal das Wort "Unterhose" in einer Szene höre die angeblich sexy sein soll oder die Protagonistin angeblich schon wieder nur von einem bloßen Kuss kommt dann breche ich wahrscheinlich. Dieses Hörbuch ist echt nur was für Leute die auf Vergewaltigungsfantasien stehen und denen es egal ist ob man als Mensch das recht auf eine eigene Persönlichkeit hat. Vielen Dank auch aber nein danke.

48 von 62 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

sehr klischeehaft, kann man hören.

die Sprecherin hat mir sehr gut gefallen.
sehr erotisch, gut geschildert.
Mädchen traum klische. vorhersehbare Geschichte

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie gewohnt ein gelungenes Buch von Anna Zaires!!

Hmm wo fang ich an! Als erstes es ist ein Fantasy Roman und dementsprechend sind gewisse Handlungen aufgebaut und wer die Autorin kennt weiß in welche Richtung es geht -> dann brauche ich auch keine übertrieben Rezi schreiben wie die Story und die Sexualität dargestellt wird! Einfach etwas anderes lesen!
Ich war begeistert in diese Welt zu schnuppern in der sehr viele Themen die unsere heutige Zeit beeinflussen aufgegriffen wurden! Wie Menschen miteinander umgehen und mit den restlich Bewohnern wie zb Tiere!
Mal darüber nachdenken wie es sein könnte finde ich super gelungen!
Und natürlich Mia und Korum 😍 wo aus Anziehungskraft und Misstrauen eine sehr schöne Liebesgeschichte entsteht, in dem Misstrauen und Vorurteile überwunden wurden!
Ich hätte gerne mehr solcher Geschichten und freue mich schon auf das nächste Werk!!
Ein großes Lob auch an die Sprecherin!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Erotisches Abenteuer

Wer Aktion mit Erotik
mag ist hier gut aufgehoben. Spannend bis zum Schluss. Sprecher war super.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • B_A
  • 07.12.2016

Es hat Spaß gemacht

Das war mein erster Sicfi-Erotik-Vampir Roman. Ich war am Anfang sehr skeptisch, da ich aber ein Fan bin von Anna Zaires bin, habe ich es mir angehört.
Ich fand die Idee der Geschichte gut, Umweltverschmutzung, Überbevölkerung, Massentierhaltung. Es war zeitweise sehr spannend und dann gab es wieder Momente, die einfach nur an den Haaren herbei gezogen waren. Leider zu viel Erotik, man hatte das Gefühl, daß es Seitenfüller waren und somit wurde das irgendwann langweilig,
Die Sprecherin war so super, daß die Momente die einem nicht so überzeugt haben, doch Spaß gemacht haben.
Das HB ist nichts für feinfühlige Gemüter, aber wenn man Anna Zaires mag, kann ich es empfehlen.

16 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Hätte so gut sein können...

Also, ganz ehrlich, ich habe wirklich NICHTS gegen gut beschriebene, ausführliche Sexszenen, aber ich würde sagen in diesem Buch nerven sie einfach nur noch!!!
Ich finde den Sex weder gut beschrieben, fast scheint es so als hätten sich die Autorinnen nicht entscheiden können ob die Sprache nun versaut oder anständig sein solle, und zudem sind die Szenen einfach nur plump. Es gelingt ihnen einfach nicht eine gewisse sexuelle Spannung aufzubauen. Da liegt kein Knistern in der Luft, obwohl das offensichtlich versucht wurde.

Stattdessen scheint wirklich jeder zweite Abschnitt aus Sex zu bestehen und Mias Vagina ist natürlich immer VIEL ZU ENG und eigentlich will sie das auch alles gar nicht aber ach, sie kann einfach nicht anders.... Ich kann es echt nicht mehr hören. :D

Hinzu kommt, dass ich Korum beim Besten willen nicht sympathisch finden kann. Mag sein, dass sich das noch ändert - wahrscheinlich ist er in Wahrheit wahnsinnig tiefgründig etc. etc., aber bis jetzt, ich bin jetzt beim zweiten Teil der Geschichte, ist er einfach nur ein Arsch. Und es ist gut möglich, dass ich seine "Verwandlung" auch einfach nicht mehr erleben werde, weil die Geschichte mich langsam wahnsinnig macht.

Dabei finde ich das Drum herum und die Idee eigentlich wirklich spannend!
Sehr schade! Hätte so gut sein können! :/

An der Sprecherin gibt es übrigens nichts auszusetzen.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich