Jetzt kostenlos testen

Die Entführung

Prescott Sisters 2
Sprecher: Nicole Engeln
Spieldauer: 5 Std. und 12 Min.
4 out of 5 stars (124 Bewertungen)
Regulärer Preis: 7,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Dass jemand Megans bislang so geordnetes Leben auf einen Schlag durcheinander bringen könnte, war für sie undenkbar. Doch als sie in eine alte Villa inmitten eines Bambuswaldes nahe Shanghai verschleppt wird, steht alles Kopf. Ihr nicht gänzlich unbekannter Entführer bringt mit seiner bestimmten Art mehr ins Wanken als nur ihr seelisches Gleichgewicht.

©2017 Karin Lindberg (P)2018 headroom sound production GmbH & Co.KG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    72
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    56
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Die Entführung (Prescott Sisters 2)

Auch Teil zwei hat mir sehr gut gefallen. Er ist kurzlebig, leicht und auch prickelnd. Da es sich eher um einen kurzen Roman handelt, muss auch alles recht schnell geschehen und umgesetzt werden. Ich finde das ist gut gelungen.
Es war spannend zu verfolgen, wie Megan zu ihrem Mr. Right kommt.
Immer interessanter wird für mich, das innerfamiliäre Geschehen, dass sich wie ein roter Faden durch die Teile zieht.
Der Schreibstil der Autorin ist schön flüssig und leicht. Man kommt somit sehr gut, hintereinander durch die Geschichte.

Bei Teil 2 habe ich mich für das Hörbuch entschieden. Das war für mich genau richtig. Die Sprecherin hat die Geschichte sehr gut vorgetragen.
Ich empfehle sie sehr gerne weiter.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

...schwach, aber etwas besser als Teil 1

Teil 1 der Prescott Sisters habe ich nicht einmal bis zum Ende durchhören können, es war soooo langweilig. Ich wollte der Serie aber mit dem zweiten Teil eine weitere Chance geben. Zumindest habe ich es bis zum Ende durchgehört. Aber ganz ehrlich..... Teil 3 muss nun nicht mehr sein.
Schade - als Fan von Serien habe ich auf die Prescott Sisters einige Hoffnung gesetzt. Aber das Thema ist in vielen anderen Büchern erheblich origineller und spannender umgesetzt worden.
Die Sprecherin Nicole Engeln war mir bereits vom King of New York bekannt und hat mir dort auch gut gefallen, aber die Sisters konnte sie nicht retten.
Fazit: wie der Teil 1 schon vermuten ließ, diese Serie muss wirklich nicht gehört werden

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich