Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Silvester naht. Der Zauberer Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Hexe Tyrannja Vamperl, haben ihr Soll an bösen Taten nicht erreicht. Mithilfe des Wunschpunsches könnten sie den Rückstand noch aufholen. Ihnen bleibt aber nur wenig Zeit bis Mitternacht. Ein Rabe und ein Kater wollen ihre Pläne durchkreuzen. Werden sie es schaffen?

    Ein spannendes und witziges Hörvergnügen für die ganze Familie.

    ©1989 AVA international GmbH, München (P)1991 WDR mediagroup Licensing GmbH, Köln; 2011 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das sagen andere Hörer zu Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch: Das Hörspiel

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichte toll, Sprecher nicht gut

    Ich liebe den Wunschpunsch, habe es als Buch schon oft gelesen. Leider haben mir die Sprecher von Jakob Krakel und Maurizio die Mauro die Lust am Hören vollkommen genommen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nicht so cool

    Ich finde das Buch nicht so cool weil es ist so ruhig und langweilig ist ich empfehle das Buch nicht .
    .

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Schade!

    Die Dauerberieselung durch musikalische Untermalung war so nervig, dass ich die Geschichte nicht zu Ende gehört habe. Lieber lesen!

    2 Leute fanden das hilfreich