Jetzt kostenlos testen

Der geheime Code der Frauen

Autor: Celia Rees
Sprecher: Elisabeth Günther
Spieldauer: 17 Std. und 33 Min.
4,5 out of 5 stars (30 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende: Die Briten haben die Kontrolle über weite Teile Deutschlands und suchen nun nach Personen, die ihnen beim Neuaufbau helfen. Edith Graham, eine junge Lehrerin, spricht Deutsch und soll für den Geheimdienst arbeiten, zumal sie vor dem Krieg mit einem Deutschen liiert war - mit Kurt von Stavenow, der später bei den Nazis Karriere machte und nun gesucht wird.

Aus Deutschland schickt Edith ihre ersten codierten Berichte, aber nicht nur an die offiziellen Stellen, die mittlerweile eng mit den Deutschen zusammenarbeiten, sondern auch an eine Freundin, die ebenfalls beim Geheimdienst arbeitet. Dazu benutzen die Frauen einen besonderen Code - aus einem Kochbuch. Bald zeigt sich, dass Ediths Suche nach ihrem ehemaligen Liebhaber sie in höchste Gefahr bringt.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2020 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Matthias Frings (P)2020 Audible Studios

Das sagen andere Hörer zu Der geheime Code der Frauen

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Deutschlands Nazis und die Besatzungsmächte ...

Ein sehr spannendes Buch über die Zeit direkt nach dem 2.Welrkrieg. Festgemacht an dem Schicksal weniger Personen um den persönlichen Bezug darzustellen. Lügen, Intrigen und Skrupellosigkeit ... Spannend bis zum Ende ! Die Sprecherin bringt manchmal die Stimmlagen der verschiedenen Personen durcheinander, was etwas verwirrend ist, aber nicht wirklich tragisch, auch ihr Italienisch ist nicht so gut... deshhalb 1* Abzug. Das Buch ist aber absolut empfehlenswert

5 Leute fanden das hilfreich