Jetzt kostenlos testen

Der Hypnotiseur

Joona Linna 1
Autor: Lars Kepler
Sprecher: Wolfram Koch
Serie: Joona Linna, Titel 1
Spieldauer: 7 Std. und 34 Min.
Kategorien: Krimi, Skandinavien Krimis
4 out of 5 stars (156 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Vor den Toren Stockholms wird an einem Sportplatz die Leiche eines brutal ermordeten Mannes entdeckt. Kurz darauf werden Frau und Tochter ebenso bestialisch getötet aufgefunden. Offenbar wollte der Täter die ganze Familie auslöschen. Doch der Sohn überlebt schwer verletzt. Als Kriminalkommissar Joona Linna erfährt, dass es ein weiteres Familienmitglied gibt, eine Schwester, wird ihm klar, dass er sie vor dem Mörder finden muss. Er setzt sich mit dem Arzt und Hypnotiseur Erik Maria Bark in Verbindung. Er will, dass Bark den kaum ansprechbaren Jungen unter Hypnose verhört. Bark hatte sich jedoch wegen eines traumatischen Erlebnisses geschworen, niemals mehr zu hypnotisieren. Aber es geht hier um ein Menschenleben. Es gelingt ihm schließlich, den Jungen zum Sprechen zu bringen. Was er dabei erfährt, lässt ihm das Herz gefrieren...
©2010 Lübbe Audio (P)2010 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    54
  • 4 Sterne
    45
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    58
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars

sehr enttäuschend

Ich hatte mir soviel von diesem Hörbuch versprochen und bin bitter enttäuscht. Ich bin noch gar nicht fertig mit hören,und dennoch würd ich am liebsten aufhören. Ich höre dennoch zu Ende, aber die Erzählart ist absolut nicht mein Ding. Einige sellen werden unnötig ausführlich beschrieben, andere werden nur so kurz angedeutet dass man gar nicht weiß, wie die Situation so hat enden können. Sehr eigenartige Schreibweise.
Der Sprecher hat eine schöne Stimme und nicht wirklich schlecht, nur seine Betonung ist an einigen Stellen falsch, was den Fluss doch beeinträchtigt.
Schade :(

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

nicht so interessant

Ich habe das Hoeren immer wieder gerne unterbrochen. Es war anfangs ganz gut aufgebaut und wurde dann unnoetig und unerklaert grausam. All diese gruseligen Beschreibungen waren m.E. unmotiviert.
Ende voraussehbar lange vorher.
Der Sprecher sehr gewoehnungsbeduerftig. Wuerde ich nicht weiterempfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Thomas
  • Deutschland
  • 09.10.2012

Enttäuschend.

Schlechte Sprache, schlechter Plot, unnötige Grausamkeiten und am Ende dann dennoch rührselig. Eine große Enttäuschung. Paganini's Fluch desselben Autors ist deutlich besser.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Gaby
  • Geestland
  • 21.04.2019

sehr enttäuschend

Einfach enttäuschend ! Geschichte sehr langwierig . Sprecher hätte auch Telefonbuch vorlesen können wäre genauso interesant gewesen. Schade

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Ziemliches Durcheinander

Das Hörbuch war im Auto nicht gut zu hören, da mir Handlung unklar und schwer nachvollziehbar erschien.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend bis zum Schluss

Wer spannung liebt wird hier nicht enttäuscht. Das Buch hat einige versteckte Wendungen die die Geschichte spannend halten bis zum Schluss.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Zerrissenes, totgekürztes Hörbuch

Ich bin mir sicher, dass die ungekürzte Version um Längen besser ist!
Der Plot wirkt zerrissen, manche Fäden werden später gar nicht mehr aufgenommen, auch wenn die Geschichte an sich auch schon nicht so der Knaller ist, wirkt sie durch die Kürzung noch viel abstruser. Besonders am Ende überschlägt es sich.
Der Stil war schon eher unteres Mittelmaß, manche Szenen wirkten deplaziert.

Insgesamt hätte ich mir wohl besser das Originalhörbuch besorgt, das schließlich mehr als doppelt so lang ist und ich bin mir sicher, dass die 'abgerissenen Plot-Enden' im Buch eigentlich gelöst wurden.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Hält nicht, was es verspricht

Die Kurzfassung versprach mehr. Beim Hören waren teilweise langatmige Episoden, so dass die Spannung nicht wirklich den Höhepunkt erreichen konnte. Hatte mir etwas mehr davon versprochen.