Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Rand al'Thor und seine Gefährten sehen sich plötzlich einer drohenden Invasion gegenüber, die niemand kommen sah. Die Verbündeten des Wiedergeborenen Drachen jagen auf unterschiedlichen Missionen durchs Land. Da stoßen die beiden jungen Aes Sedai Elayne und Nynaeve auf eine mysteriöse Schwesternschaft, von der sie sich Hilfe versprechen. Doch was verbirgt sich in Wahrheit hinter den geheimnisvollen Fremden? Und während sich das Rad der Zeit weiterdreht, wartet der Dunkle König nur auf den richtigen Moment, Rand zu vernichten.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2011 Piper Verlag GmbH (P)2011 Audible Studios

    Kritikerstimmen

    Nur wenige Schriftsteller erschaffen Welten, die die Grenzen der Phantasie überschreiten und ihre eigene Wirklichkeit erringen. Robert Jordan ist dies aufs glänzendste gelungen.
    -- Morgan Llywelyn

    Ein Epos von der Dichte einer stählernen Klinge - und glühend vor tiefer Magie.
    -- Fred Saberhagen

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Dolchstoß

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      337
    • 4 Sterne
      90
    • 3 Sterne
      28
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      259
    • 4 Sterne
      60
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      253
    • 4 Sterne
      49
    • 3 Sterne
      23
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Hammer....einfach eintauchen in die eine Macht....

    Wie die Bände vorher, ist auch Band 19 ein Stück Fantasy-Meilenstein. Im Gegensatz zu Band 18 lebt dieser wieder von schnellen aufeinander folgenden Ereignissen um die Suche in Ebou Dar. Mat, Elain und Naniv stehen daher in diesem Teil des Zyklus im Vordergrund. So Band 19 fertig gehört....ich brauche nun dringen Band 20....liebes Audible-Team schneidet mich bitte nicht zu lange von der einen Macht ab :)

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Der Epos geht weiter

    Ich kann die HB auch nur weiter empfehlen. Ist topp und lohnt sich wie die anderen 18 Teile zu hören.

    Nur schade, dass die Teile immer kürzer werden.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein weiterer Band - wann kommt der nächste?

    Mit Band 19 ist ein weiteres Buch des genialen "Rad der Zeit" Eposes vertont worden.

    Leider wird immer nur ein Buch pro Monat vertont und diese, die zurzeit an der Reihe sind, haben auch noch verhältnismäßig wenige Seiten.
    Somit heißt es aushalten bis die Bände vertont werden, die eine größere Seitenzahl haben.

    Es wäre schön, wenn Audible die neuen Bände auch ankündigen würde!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Es geht aufwärts!

    Mit diesen Hörbuch tut sich endlich etwas in der Welt und die Handlung wird deutlich weiter getragen. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf Band 20 ...

    Wer zuvor die recht träge Gummihandlung nervenaufreibend fand und sich überlegt hat die Serie abzusetzen kann endlich wieder beruhigt zugreifen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    werden leider immer kürzer zum selben Preis

    siehe oben. ich finde die Geschichte, den Sprecher und alles super! sonst wäre ich nicht so weit gekommen. Finde aber die Länge der Hörbücher zu dem Preis etwas zu kurz wenn man es mit den Anfängen vergleicht.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    zwischendurch schön ne 10 stunden episode zum voll

    zwischendurch schön ne 10 stunden episode zum vollpreis. ich bin schon bereit mehrere hundert euro für das rad der zeit als hörbuch zu bezahlen, da finde ich es fragwürdig so schummelepisoden einzuschieben.
    den sprecher habe ich negativ bewertet, weil der toningenieur offenbar nicht dazu in der lage ist zischlaute abzumischen, ein de-esser macht das sogar automatisch.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Und weiter dreht sich das Rad

    Ich liebe Helmut Kraus, das ist fast so schön wie selber lesen. Die Geschichte wird weiter geführt. Schade das im deutschen die Bücher so zerrupft wurden.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ohje!

    Nach den ersten zehn Folgen habe ich mir ALLE restlichen Folgen gekauft. Und jetzt passiert seit 3-5 Folgen eigentlich nichts mehr.
    Die Geschichte treibt in belanglosen Gesprächen dahin ohne das tatsächlich irgendetwas wichtiges oder interessantes passiert. Bin während der Dialoge zwischen den Frauen schon zweimal eingeschlafen.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Plätscher Plätscher

    Also ich steig jetzt hier aus, die Story plätschert wie eine Telenovelle vor sich hin, wenn mal was passiert erschrickt man richtig, muss zurückspulen, weil man es gar nicht richtig erkannt hat das aus den unendlichen Beschreibungen und Charakterdarstellungen nun mal endlich wieder eine echte Handlung entsteht ...! Schade das der vielversprechende Anfang vom "Rad der Zeit" sich so in unzähligen Details und ständig neuen Mitspielern verfranzt hat, da muss man schon einen langen Atem aufbringen und den habe ich nun nach 19 Büchern einfach nicht mehr ;-)!

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Warum man Autoren nicht im Voraus bezahlen sollte

    Die Geschichte hatte schon vorher massiv abgebaut. Mittlerweile ist es nur noch ein Seiten schinden und zu lallen. Der Vorleser trägt seinen Teil noch dazu bei. Selbst bei doppelter Geschwindigkeit ist es noch zum einschlafen zu langweilig.

    3 Leute fanden das hilfreich