Jetzt kostenlos testen

Das Buch vom Süden

Autor: André Heller
Sprecher: André Heller
Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
4.5 out of 5 stars (82 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wien, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Julian Passauer ist ein fleißiger Taugenichts. Der Sohn des stellvertretenden Direktors des Kunsthistorischen Museums wächst im Dachgeschoss von Schloss Schönbrunn umgeben von skurrilen Typen auf. Vaters lebenslange Sehnsucht nach dem Süden setzt sich in Julian fort. Auf einer einjährigen Schiffsreise umrundet er Afrika, er beginnt ein Studium, bricht es ab und wird schließlich professioneller Pokerspieler. Erst in einer Villa am Gardasee scheint er zur Ruhe zu kommen, und er begegnet den Frauen seines Lebens. Und doch zieht es ihn wieder weiter - nach Süden...
©2016 Bastei Lübbe (P)2016 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    60
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    63
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    51
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein blütenmeer ...

... der worte, wunderschön wienerisch, phantastisch, zum träumen und versinken in eine andere welt! danke, andré heller!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wie wunderwunderschön:-)

ich bin ganz beseelt, habe ich zuvor das Buch selber gelesen, habe ich es mir nun noch einmal von Andrè Heller vorlesen lassen und genauso habe ich es empfunden, als säße ich neben Ihm und er liest nur mir vor.
Als Landsfrau war ich schon immer der Meinung, er ist ein einzigartiger Mensch, mit diesem wunderbaren Buch dass mich wirklich schwärmen lässt von dieser Erzählkunst und dieser wunderbaren Sprache, hat er dies einmal mehr bewiesen.
Bitte mehr davon, lieber Andrè Heller

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Furios !!!!

Einfach wunderbar: Wiener Akzent vom Feinsten und eine tolle Geschichte...fange gleich nochmal an!!!
Ein Lese-Hör-Genuss

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Traumhaft

Man müsste André Heller nicht lieben und dieses Buch zu lieben! weinen und herzhaftes (auf)Lachen. Einfach wunderbar! Die Sprache , die Wortauswahl ...hat mich sehr tief berührt... Die besondere Art zu lesen und die Zwischenanmerkungen haben es noch hörenswerter gemacht...

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wunderbares,ganz und gar gelungenes Buch

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Welche Beobachtungsgabe und was für eine überragende Fähigkeit, die tausende von Dingen, die einem im Leben begegnen, so lebendig und poetisch und oft zum Lachen zu schildern! Chapeau, Herr Heller!
Obwohl vermutllich viel Autobiographisches einfließt, haben die Figuren Prototypen-, wenn nicht Archetypencharakter.
Ein zauberhaftes Kaleidoskop vom Leben und Vergehen, recht gut vorgelesen vom Autor selbst.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geniales Buch

Würden Sie Das Buch vom Süden noch mal anhören? Warum?

Wunderbare Geschichten, teilweise zwar etwas fantastisch, wunderschöner Stil in Sprache und Schreibweise, man möchte wenn man fertig ist, gleich wieder von vorne loshören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Sehnsucht nach Zypressen

Man muss Hellers Gedankenwelt schon mögen, diese altösterreichische Worteleganz, die leicht versnobte Verspieltheit, die absurden und doch unglaublich schönen Szenarien, die er da entstehen lässt. Man liebt es oder man wendet sich ab mit Kopfschütteln.
Ich liebe es. Die Geschichte des Julian Passauer, Sprössling aus gutem Haus, von Beruf Taugenichts, ist eine ganz wunderbare, manchmal an orientalische Märchen erinnernde und sprachlich unendlich schöne Entwicklungsgeschichte. Julian hat es leicht und trägt doch ein schweres Erbe. Er ist ein Suchender, nach Schönheit, nach Liebe, nach ... dem Süden.
André Heller liest selbst, was noch schöner ist, vor allem, weil diese Aufnahme in seinem Haus in Marrakesch gemacht wurde und nicht in klinischer Studioatmosphäre. Manchmal klingt es etwas dumpf, manchmal bellen seine Hunde - aber das ist egal. Man sitzt und hört einem Freund in dessen Haus beim Erzählen zu. Schön!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Birgit
  • Saarbrücken
  • 21.09.2018

Das absolute Highlight !!!

Das absolute Highlight, die Stimme von André Heller - und das Finale - gigantisch - Gänsehaut!!! Unbedingte Empfehlung!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselnd!

Ein Genuss von der ersten Minute an welche ich mir sofort noch einmal anhöre.
Eine Zeitreise mit Nachhall. Sehr, sehr empfehlenswert!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein phantastischer Sprachpoet

Würden Sie Das Buch vom Süden noch mal anhören? Warum?

Ich habe mir das Buch schon mehrmals angehört und mit immer wieder berührt.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Andre Heller ist eine Meister der Sprache wie man ihn sonst nicht findet. Das Buch macht Mut die eigene Poesie zu leben und auszudrücken.