Jetzt kostenlos testen

Blutige Tränen

Laurie Walsh - Profiling Murder 1
Autor: Dania Dicken
Sprecher: Nicole Engeln
Spieldauer: 3 Std. und 55 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4.5 out of 5 stars (178 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Laurie Walsh war eine erfolgreiche Polizistin. Bis sie aus Notwehr schießen musste - und ein Mensch starb. Die Bilder verfolgen sie jede Nacht - selbst jetzt, mehr als ein Jahr später. Doch dann meldet sich ihr ehemaliger Partner Jake und bittet sie um Hilfe bei einem Fall. Und Laurie wird klar, wie sehr ihr Herz noch an der Polizeiarbeit hängt. Immer wieder hilft sie Jake fortan bei harten Fällen, die die Ermittler tief erschüttern. Und gerät dabei nicht selten selbst ins Visier der Täter...

Folge 1 - Blutige Tränen
Ein Serienmörder treibt sein Unwesen in Baltimore. Sein perfides Spiel hält die Stadt in Atem: Er holt sich die Frauen unbemerkt vom Straßenstrich, quält und foltert sie tagelang und verstümmelt sie noch kurz vor ihrem Tod. Und die Polizei tappt im Dunklen. Erst dank Lauries Hilfe kommt Detective Jake McNeill dem Täter schließlich doch auf die Spur. Aber dann verschwindet eine weitere junge Prostituierte - und diesmal kennt Laurie sie persönlich...

©2019 Lübbe Audio (P)2019 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    97
  • 4 Sterne
    52
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    102
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    90
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

So gar nicht Cosy Crime

Eine neue Serie aus der Dran-Bleiber-Reihe. Die Krimis, die ich bislang aus der Reihe kenne - und mag - fallen alle unter das Cosy-Crime-Genre. Profiling Murder ist da einige Nummern härter. Was aber auch ein Problem ist.

Die Geschichte selbst hat eindeutig Potential. Sie ist gut geschrieben, spannend, aber eindeutig zu kurz. Im Cosy Crime Rahmen geht das in Ordnung, hier ist es dann doch schon ein Manko. Daher auch nur die vier Sterne.

Rundum lobenswert ist die Sprecherin. Nicole Engelns Stimme hat mir sehr gefallen.

Ob mir die Hauptperson selbst auch gefällt muss ich erst noch herausfinden. Teil zwei ist jedenfalls schon vorbestellt und ich bin gespannt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

5 Sterne

Auch wenn es nur 4 Stunden lief , war es super. Die Fortsetzung gibt es am 31.5 , ich bin gespannt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Geschichte

Spannende Geschichte,mit sympathischen Hauptfiguren,ich werde mir die anderen Hörbücher der Reihe auch noch holen.

Schön gelesen,eine der wenigen guten weiblichen Sprecherinnen...

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannend zu fairem Preis<br /><br />

Habe ein kürzeres Hörbuch zum "Einschlafen" gesucht, dummerweise dann die 4Std durchgehört und heute morgen dann alle weiteren Folgen ebenfalls gekauft....!

Gute, spannende Story, angenehme Sprecherin-lediglich bei einer Charaktere erinnerte mich die verstellte Stimme an eine mekernde Ziege und ich mußte fast lachen - zu günstigenm Preis

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Leider nicht mein Fall.

Die Sprecherin übertrieben,die Geschichte vorhersehbar und null spannend.schade ums Geld. Hatte was anderes erwartet. Leider!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Bemüht

Die Sprecherin versucht zwar das Geschehen gut zu untermalen, nimmt aber der Hauptdarstellerin durch ihre Stimmlage jegliche Ernsthaftigkeit.
Die Story an und für sich ist gut, aber schlecht ausgearbeitet. Der 'Spqnnungsbogen' scheint ziemlich vorhersehbar und klischeehaft.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Trostpflaster für die Cotton-Reloaded-Fans

Wer - so wie ich - die Abenteuer von Jeremiah Cotton und Philippa Decker vermisst, dem kann hier geholfen werden. Die ehemalige Polizistin Laurie, die - seit sie einen Menschen erschossen hat - ihren Job an den Nagel gehängt hat und als Sozailarbeiterin im Drogenmilieu arbeitet und ihr Ex-Kollege Jake erzeugen in dieser ersten Folge durchaus Spannung und Nervenkitzel. Aber Vorsicht: nicht für schwache Nerven. Der Fall ist brutal!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Guter Thriller mit Fortsetzung

Der Vorleser bringt die Geschichte sehr gut rüber und manche Tatachen werden auch ausführlich beschrieben, so dass einem die Grausamkeit des Täters bewusst wird. Ein guter Krimi. Die Fortsetzung werde ich mir auch anhören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kurzweilig und angenehm zu hören

Zwar ziemlich geradlinig ohne große Wendungen aber angenehm zu hören für Zwischendurch. Für ½ Guthaben völlig in Ordnung. Bin gespannt auf Teil 2.