Jetzt kostenlos testen

Asthma auflösen

Mit Hypnose und Mentaltraining
Autor: Norman Wiehe
Sprecher: Norman Wiehe
Spieldauer: 28 Min.

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Asthma ist eine Überempfindlichkeit der Bronchien auf äußere Reize. Bei einem Anfall ziehen sie sich ruckartig zusammen und die Schleimhäute beginnen Schleim zu produzieren. Dadurch kommt es zu Beklemmungen und Atemnot. Hier kann Hypnose helfen. Denn wie jeder andere Muskel in unserem Körper lassen sich auch die Bronchien trainieren. Da die Bronchien aber durch das Unterbewusstsein gesteuert werden, braucht es die Hypnose, Entspannung und Training um Asthma aufzulösen. Das Hypnose wirkt, konnten Studien bereits belegen.

Höre die Hypnose nur dann, wenn Du entspannen kannst. Höre sie nicht bei Tätigkeiten, die Deine volle Aufmerksamkeit benötigen. Nimm Dir die Zeit sie immer wieder zu hören.

Diese Hypnose ersetzt keinen Arztbesuch oder Therapie.

©2020 Norman Wiehe (P)2020 Norman Wiehe

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Asthma auflösen

Bewertung

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen