Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 11,95 € kaufen

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Amaris Bruder Quinton war der Star der Schule und des Viertels - bis er plötzlich spurlos verschwand. Noch nie hat Amari sich so verlassen gefühlt. Als sie eine Einladung entdeckt, die Quinton ihr hinterlassen hat, eröffnet sich Amari eine Welt der übernatürlichen Fähigkeiten und magischen Kreaturen. Doch um hier einen Platz zu finden und weiter nach Quinton suchen zu können, muss sie ein Auswahlverfahren bestehen. Wie soll sie es mit Mitstreitern aufnehmen, die seit Jahren dafür geschult wurden? Und warum schlummert ausgerechnet in Amari verbotene Magie? Als dann auch noch der berüchtigte Magier Moreau Amaris Nähe sucht, gerät sie zwischen die Fronten eines gnadenlosen Kampfes.

    ©2021 Dragonfly. Übersetzung von Katrin Segerer, Hanna Christine Fliedner und Jennifer Thomas (P)2021 DAV

    Das sagen andere Hörer zu Amari und die Nachtbrüder

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      70
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      66
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      64
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und Empowernd

    Ich habe das Buch "probegehört", da ich es mit meiner Tochter zusammen lesen möchte.
    Mich als Erwachsene hat diese Geschichte auch in ihren Bann gezogen. Besonders gefällt mir die starke Schwarze Protagonistin, die trotz Zweifeln alles gibt, um ihren Bruder zu finden. Ihre Struggels mit zu erleben und nachzuvollziehen fiel mir nicht immer leicht, da mir die schreiende Ungerechtigkeit unter die Haut ging. Doch das Buch setzt sich mit Rassismus und Klassismus nur als Nebenschauplatz auseinander. Es wurde mir hier eine ganz neue Welt eröffnet, die ich durch Amazing Amaris Augen entdecken durfte!

    Die Sprecherin kannte ich schon von anderen Produktionen. Auch diesmal war ich sehr zufrieden, es gab keine "Deja-Vus" mit alten Charaktere.

    Meine Tochter und ich werden es auf jeden Fall lesen! Klare Empfehlung!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderschönes Buch

    Eines der besten Bücher bzw. Hörbücher das ich in dieser Kategorie jemals gelesen habe. Man wird direkt in eine fremde zauberhafte Welt entführt. Freue mich schon total auf einen zweiten Band und hoffe, dieser erscheint bald. Die Sprecherin hat ihren Job auch sehr gut gemacht, ihre Stimme ist sehr angenehm. Könnte ich doppelt so viele Sterne geben, ich würde es tun.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Hörbuch vor allem für Kinder , die...

    Tolles Hörbuch vor allem für Kinder , die sich kaum mit den Heldinnen aus vielen (Kinder)Büchern nicht identifizieren können.
    Meine Kinder haben sich über das Hörbuch sehr gefreut. ich aber auch. ich freue mich auf den Film.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    richtig toll

    Amaris Bruder Quinton ist einfach so verschwunden und niemand weiß was mit ihm passiert ist. Die Polizei findet einfach keine Hinweise, aber Amari glaubt fest daran, dass er noch lebt. Als sie dann einen geheimnisvollen Koffer von ihm erzählt, beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt. Denn in dem Koffer befindet sich eine Einladung zur Sommerakademie, zu der auch Quinton immer gefahren ist. Aber hierbei handelt es sich um keine normale Schule, denn die Schüler verfügen über besondere Fähigkeiten. Amari muss sich in einem Auswahlverfahren erst einmal beweisen.

    Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 1. Teil einer neuen Kinderbuch-Reihe ab 10 Jahre. Das Hörbuch ist insgesamt 10 Stunden und 42 Minuten lang und wird von Merete Brettschneider vorgelesen. Ihre Stimme passt sehr gut zur Geschichte.

    Die Handlung wird aus der Sicht der 12-jährigen Amaria erzählt. Diese lebt mit ihrer Mutter in sehr bescheidenen Verhältnissen in einem sehr heruntergekommen Viertel der Stadt. Amari ist ein sehr starker Charakter, was ich sehr mochte. Sie muss sich gegen Mobbing und Rassismus auseinander setzten, gibt aber nie auf und kämpft immer weiter. Sie ist sehr ehrgeizig und lässt sich einfach nicht unter kriegen.

    Die Handlung fängt in der normalen Welt an, wechselt dann später in die magische. Die magische Welt hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Handlung ist sehr spannend mit vielen interessanten Ideen. Zum Ende hin hat mich die Autor wirklich mit einer plötzlichen Wendung überrascht, mit der ich so gar nicht gerechnet habe. Ich kann dieses Hörbuch auch älteren Hörern empfehlen.

    Ich hoffe, die Reihe wird weiter übersetzt. Von mir gibt es die volle Punktzahl.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    👍👍Superbuch

    Ich fand das Buch richtig cool
    Es war mega spannend aber auch sehr lang .




    Ich empfehle es weiter

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Solides UrbanFantasyAkademieAbenteuer f. Jung& Alt

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)



    Ich bin eher durch Zufall auf dieses Buch aufmerksam geworden, jedoch hat mich das Cover und der Klappentext sofort in seinen Bann gezogen und da ich gerade Lust auf eine All- Age Geschichte hatte durfte es bei mir einziehen ;)

    Ich habe mich grösstenteils für das Hörbuch entschieden, weshalb ich zuerst auf diese Variante eingehen werde.

    Die Sprecherin Merete Brettschneider war mir nicht unbekannt und sie hat hier einen wirklich guten Job gemacht. Ich mag ihre Interpretationsart und die lebeendige, angenehme Stimme sehr gerne, vor allem auch weil sie nicht zur Übertreibung neigt. Es war für mich also ein echter Hörgenuss ;)

    Nun weiter zum Print...

    Der Schreibstil ist unkompliziert, bildhaft und leicht zu lesen. Die Schrift gross, die Kapitel nicht zu lang so dass sich das Buch wirklich total für die angestrebte Zielgruppe eignet. Erzählt wird in der ICH- Form aus der Sicht der zwölfjährigen Amari, diese Wahl hat mich überzeugt.

    Die Protagonistin muss man einfach ins Herz schliessen, denn sie hat das Herz auf dem rechten Fleck, ist offen, ehrlich nicht auf den Mund gefallen und trotzdem nicht die absolute übertriebene toughe Superheldin. Ihre Ausarbeitung fand ich gelungen, egal ob es nun um die Beschreibung der äusseren Merkmale ging oder die Darstellung ihrer Gedanken und Gefühle. Auch die wichtigsten Nebencharaktere wurden gut wiedergegeben.

    Der Einstieg in die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, da man Amari sofort kennenlernt und promt ein Bild vor Augen hat auch ihre charakterlichen Eigenschaften, ihr Wesen an sich ist voll präsent. Danach geht es allerdings Schlag auf Schlag weiter und zwar bis zum Ende des Buches. Ich persönlich hätte mir viel mehr Ruhe und sich Zeit lassen in dem Ganzen gewünscht.

    Denn wir haben es hier mit einer Urban- Fantasy Geschichte zu tun, müssen also gleichzeitig in zwei verschiedene Welten eingeführt werden und gerade die Magische hat es echt in sich. Da wimmelt es nur so von fantastischen ( allerdings bekannten) Wesen, Myhten & Co...zusätzlich wird noch Amaris Familiengeschichte mit einbezogen, Rassismus und Mobbing spielt eine Rolle und natürlich müssen Geheimnisse& Rätsel gelöst werden.

    Für mich persönlich hat der Autor einfach " zu Viel" in die Geschichte gepackt ( obwohl ich die Wichtigkeit seiner Message schon verstanden habe) wodurch der Plot auf mich oft konstruiert wirkte und der ganze Charme&Zaber vom Anfang jedenfalls für mich immer wie mehr verloren ging.

    Vielleicht war zu Beginn nur ein Stand alone angedacht....wodurch B.B. Alston " gezwungen2 war so viel wie möglich in das Buch zu packen....



    Versteht mich nicht falsch, ich habe die Geschichte wirklich gerne gelesen, beziehungsweise gehört und es handelt sich definitiv um ein gutes Buch, welches Spass gemacht hat.

    Im Grossen und Ganzen handelt es sich allerdings um nichts Innovatives, sondern ist ein solides magisches Urban- Fantasy- Akademie Abenteuer, wie es sie schon in Massen gibt.

    Ich vergebe deshalb 3,5 Sterne

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Magical!

    Really cool! Hopefully it won't be long before the second part comes out. I'm curious to see what happens next!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartig

    Ich bin total begeistert von diesem Buch und freue mich schon auf die Fortsetzung.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich kann es echt nicht abwarten Buch zwei in die H

    ALL DIE STERNE. Ich würde dem Buch mehr Sterne geben wenn es möglich wäre.

    Das Buch war so unheimlich gut. Ich finde die Geschichte so wunderschön, die magische Welt ist großartig. Die Story an sich ist super interessant und spannend. Und die Charaktere sind großartig.

    Amari ist ein großartiger Hauptcharakter. Ich mag sie so so so sehr. Sie hat es nicht einfach und ihr werden viele Hürden in den weg gestellt, aber Gott, sie kämpft sich durch. Sie gehört eindeutig in meine Top 10 Liste von Lieblingscharakteren. EINDEUTIG.

    Ich mochte besonders auch die Familienbeziehung. Amari und ihre Mutter, und ihr Bruder. Familienbeziehungen sind einfach immer mein Highlight.
    Die Freundschaften fand ich auch wirklich schön. Außer die eine, über die wir nicht reden werden (ich hatte es erwartet, weil ich absolut niemanden mehr traue) aber ja, die Freundschaften waren großartig. Elsie, coolste Zimmernachbarin!!

    Ich kann es echt nicht abwarten Buch zwei in die Hände zu kriegen!!!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Es fehlt an Tiefe

    Die Welt in die uns der Autor/die Autorin einführt ist fantasievoll und könnte mehr ausgearbeitet werden. Die Behörde könnte dabei gerne mehr in den Hintergrund kommen. Die Story selbst ist von der Handlung her gut, aber nicht überragend. Der rote Faden ist so deutlich erkennbar, das es schon einen stören kann, da die Welt die erschaffen wird, durch diesen in den Hintergrund gerät. Vor allem hätte ich mir mehr Tiefe von den Charakteren gewünscht. Die Handlungen sind nicht immer klar zu deuten und mir fehlt es an Hintergrund zu den Figuren. An wenigen Pemissen diese fest zu machen, da macht es sich der Autor/die Autorin zu einfach. Und somit gefiel mir das Finale des Buches und die Auflösung nicht so. Es gab einzelne Punkte woran man es erkennen konnte, aber tiefgründig war es nicht. Und somit hätte ich das Gefühl, dass das Finale, die Story und die Charaktere mehr Tiefe brauchten. Die Grautöne fehlten mir. Beim hören erwartete ich mehr tiefere Konflikte, am Ende hatte ich das Gefühl zu viel Schatz und Weiß gesehen zu haben.
    Trotzdem will ich positiv enden. Die Welt und die Geschichte selbst ist vom Wortlaut her super geschrieben! Es mach Spaß den Worten zuzuhören und vor dem inneren Auge könnte ich sie mir gut vorstellen.