Jetzt kostenlos testen

Als wir zu träumen wagten

Die Hafenschwester 1
Sprecher: Sabine Kaack
Serie: Die Hafenschwester, Titel 1
Spieldauer: 12 Std. und 50 Min.
4,7 out of 5 stars (87 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hamburg, 1892: Die Cholera erschüttert die Stadt an der Elbe und fordert tausende Opfer. Als Marthas Mutter stirbt, muss sie das Überleben ihrer Familie sichern. Die junge Frau aus dem armen Gängeviertel ergattert eine Lehrstelle am Eppendorfer Krankenhaus und arbeitet sich bis zur OP-Schwester hoch.

Während die Ärzte sich im Wettlauf gegen die Zeit befinden, ist Hamburg auch im politischen Umbruch: Die Hafenarbeiter streiken, die Frauen kämpfen ums Wahlrecht und für die Rechte von Prostituierten. Martha schließt sich der Frauenbewegung an und führt gleichzeitig ihren ganz persönlichen Kampf. Denn sie hat nicht nur die Liebe zur Medizin entdeckt, sondern - gegen die strengen Regeln am Krankenhaus - auch zu einem jungen Mann...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Random House Verlagsgruppe GmbH (P)2020 Audible Studios

Das sagen andere Hörer zu Als wir zu träumen wagten

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    63
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    60
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    60
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Überraschung

Hatte mir das Hörbuch fast gegen meinen Willen gekauft- dachte, typische love Story junge Schwester findet ihren Doktor - und konnte gar nicht mehr mit dem Hören aufhören. Bin begeistert von der Geschichte mit Tiefgang und neugierig auf die Fortsetzung! Sprecherin ist super

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spitze!

Nach einigen Fehlgriffen wieder mal ein Knaller! Familiengeschichten mit geschichtlichem Hintergrund sind ganz mein Geschmack.Gut geschrieben, ohne Schnörkel und sehr gut eingelesen.Freue mich schon auf die Fortsetzung.Gerade in diesen Zeiten ist es so wichtig,der Realität ein paar Stunden entfliehen zu können! Wie man im 1. Teil sieht,auch die Cholera war irgendwann überstanden, es gibt noch Hoffnung!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein Traum

Die Sprecherin Fr Kaack gibt den einzelnen Figuren durch ihre unterschiedlichen Sprechweisen Authentizität und Lebendigkeit. Darüberhinaus verfügt sie über eine sehr angenehme Lesestimme! Hamburgs damalige soziale und politische Situation wird fesselnd vermittelt. Unbedingt lesenswert und in diesem Fall hörenswert für alle Generationen. M.E auch geeignet im Schulunterricht...herzlichen Dank!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte!

Auch dieses Buch von Frau Metzenthin konnte mich überzeugen. Sie hat wieder viel Interessantes und Wissenswertes in eine besondere Geschichte „verpackt“. Kleiner Tipp: Wer etwas empfindlich ist, sollte den Anfang des Buches nicht unbedingt beim Kochen oder Essen hören. Wie gewohnt beschreibt die Autorin die Dinge ungeschönt so wie sie waren. Bin schon gespannt, wie es im zweiten Band Martha und auch ihrer Freundin Milli ergehen wird.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

War gut

Die Geschichte war sehr gut. Die Sprecherin hat das sehr gut gelesen. Ich freu mich schon auf den nächsten Teil.