Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein bewegender Roman über eine große Liebe in unruhigen Zeiten.

Hamburg, 1926: An der noch jungen Universität der Hansestadt gehören Richard und Paula zu den begabtesten Medizinstudenten ihres Jahrgangs. Sie beide verbindet mehr als nur die Leidenschaft für den Arztberuf - sie verlieben sich unsterblich ineinander. Als nach ihrer Heirat die Zwillinge Emilia und Georg geboren werden, ist ihr Glück komplett, auch wenn der kleine Georg gehörlos ist. Doch dann ergreifen die Nationalsozialisten die Macht und das Leben der jungen Familie ändert sich von Grund auf.

Richard, der inzwischen als Psychiater in der Heil- und Pflegeanstalt Langenhorn arbeitet, kann sich mit der menschenverachtenden Gesetzgebung der Nazis nicht arrangieren, von der auch sein gehörloser Sohn betroffenen ist. Um seine Patienten vor der Euthanasie zu bewahren, erstellt er fortan falsche Gutachten. Damit nimmt er ein großes Wagnis auf sich, das nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das seiner Familie bedroht...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Amazon EU S.à r.l. (P)2017 Audible GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    253
  • 4 Sterne
    57
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    185
  • 4 Sterne
    60
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    20
  • 1 Stern
    10

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    244
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Interessante Geschichte, aber der Sprecher...

Für jeden, der sich für diese Zeit interessiert, ist es eine interessante Geschichte, gut recherchiert und man erfährt auch Neues, was einem vielleicht nicht bekannt war. Das Hörbuch ist kurzweilig. Leider an einigen Stellen etwas sehr ausführlich, z. B. wenn Gesetzestexte od. auch Briefe wortwörtlich wiedergegeben werden. Die Geschichte der beiden Hauptfiguren verläuft für meinen Geschmack allerdings sehr glatt und es gibt immer eine Lösung. Leider liest der Sprecher das Buch wie ein Sachbuch vor. Es fehlt m. E. das Gefühl beim Vorlesen, damit man sich in die Geschichte richtig hineinfühlen kann.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Rührende Geschichte mit historischem Hintergrund

Das war mein erstes Hörbuch überhaupt und gleichzeitig mein erstes Buch der Autorin Melanie Metzenthin.
Gleich vorab: Ich bin begeistert von diesem Buch, obwohl ich bisher immer einen großen Bogen um Bücher mit NS-Thematik gemacht habe. In diesem Buch bekommt man einen sehr guten Einblick in das unglaublich mühsame Leben der Menschen in der Zeit vor und während des 2. Weltkrieges.
Für die Autorin ein ganz großes Lob, dass sie diese sensible Thematik so gut rüberbringen
konnte. Für alle, die an der deutschen Geschichte interessiert sind und mehr über die damaligen Verhältnisse erfahren wollen, eine absolute Empfehlung.
An die Stimme des Sprechers musste ich mich erst gewöhnen, aber dann war es ein Genuss ihm zuzuhören.
Sehr gerne gebe ich für dieses Buch verdiente 5 Sterne.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Fiktion, so real, wie sie hätte sein können.

Im Lautlosen von Melanie Metzenthin ist ein absoluter Genuss.
Wolfgang Riehm ist ein angenehmer Sprecher, der die Geschichte genau mit der richtigen Emotion zum Leben erweckt, ohne pathetisch oder zu kühl zu werden.
Die Geschichte um Paula und Richard, mit all ihren Problemen und Wirren von der Weimarer Republik bis zum Ende des zweiten Weltkrieges, ist anschaulich und sehr authentisch geschildert, dass man gut mit den Protagonisten mitfühlen und mitzittern kann. Aber auch der Antagonist ist in seinen Anschauungen sehr realistisch dargestellt.
Ein Buch, dass vom Anfang bis zum Ende lebendig und spannend einen Blick in eine düstere Zeit werfen lässt, ohne die Zuversicht auf das Positive im Leben zu unterdrücken. Ein Buch, das unterhält, informiert und Mut macht.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Hörbuch!

Ich hab das Hörbuch super schnell durch gehabt und bei jeder Gelegenheit weiter gehört.
Sehr ergreifende Geschichte bei der ich des öfteren schwer schlucken musste.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wirklich wunderschönes Hörbuch!

Melanie Metzenthin hat hier eine wirklich tolle Geschichte zweier liebender Menschen und Ihrer Familien rund um den zweiten Weltkrieg geschaffen. Ich habe jede Minute dieses Hörbuchs mitgefiebert: habe mich über Erfolge gefreut, über Witze gelacht, über Schicksalschläge geweint, etc. Ich war unfassbar schockiert über manch Taten einiger Ärzte zur damaligen Nazizeit und dann wieder unglaublich "stolz", dass es Menschen gab, die sich unter Einsatz Ihres eigenen Lebens und Glücks, für die Menschen zweiter Klasse in der damaligen Gesellschaft eingesetzt haben.
Wirklich schade, dass 13 Stunden und 30 Minuten so schnell vorbei sein können!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grossartig!

Auch ich meide wie viele Andere Bücher, die in der Nazizeit spielen. Ich habe mir das Hörbuch aufgrund der vielen positiven Bewertungen dann doch gekauft. Ich finde das Buch ganz wunderbar! Eine immer positiv nach vorne schauende Geschichte, bei der man viele perfekt recherchierte Hintergründe kennen lernt und die mich plötzlich Zusammenhänge verstehen lies. Ich konnte nicht aufhören der spannenden Handlung zu folgen und nehme mir für mich einiges mit! Gerne hätte ich weiter zugehört!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein unerzähltes Kapitel der deutschen Geschichte

Auch wenn manche Beschreibungen etwas übergestülpt wirken, ist das ein toller Roman. Eine bisher zu wenig eingenommene Perspektive der schlimmen Ereignisse um den zweiten Weltkrieg, die vielleicht das Schicksal einiger Familien spiegelt, in denen bis heute zu vielen Ereignissen geschwiegen wird/wurde.
Es scheint nach wie vor unglaublich, dass es während der Kriegsjahre in Deutschland einen Alltag gab. Dieser Roman erzählt einen aufschlussreichen Teil davon.
Nach wie vor ist es erschütternd wie wenig das Schicksal der Juden und Jüdinnen in der Bevölkerung wahrgenommen wurde.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Lautlos

eine sehr gut vorgetragene Geschichte über eine von Anfang an getäuschte Nation mit dem Wissen, dass dies gelingen wird, weil es scheinbar keine Alternative gab. Jeder sollte versuchen sich in diese Zeit zu versetzen um das unfassbare zu verstehen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bemerkenswertes Stück Zeitgeschichte

Interessante deutsche Geschichte .Toll erzählt und vorgelesen. Unbedingt zu empfehlen für alle, die sich für diesen Teil unserer Geschichte interessieren.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Sehr gut

Ein sehr interessantes Thema , spannend und einfach schön.
Am Anfang etwas schleppend, aber dann......

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich