Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Eine Leiche, ein Haufen Schafswolle und ein Blutfleck, der nicht vom Opfer stammt: Wie passt das zusammen? Maisies Menschenkenntnis ist gefragt - doch was nach einer fiesen Masche aussieht, entpuppt sich als moralisches Dilemma.

    Eindeutig: Der Mann, den Sunny wenige Kilometer vor Littleport am Straßenrand findet, ist mausetot. Aber warum trägt er eine Maske über den Augen und ein Dietrichbesteck bei sich? Wie gut, dass Chief Inspector Ethan Surley nicht alleine ermitteln muss. Denn diesmal unterstützt ihn nicht nur Maisie tatkräftig - auch die anderen Teilnehmer ihres Detektivkurses sind begeistert bei der Sache. Lavinia und Finley schmieden inzwischen Pläne für Maisies Zukunft. Nur Sunny ist merkwürdig schweigsam. Hat sie ein Geheimnis?
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Fiona Wilder (P)2021 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu 11. Miese Maschen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      87
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      86
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wieder ein sehr schönes Buch

    Auch diese Geschichte fand ich wieder sehr kurzweilig und unterhaltsam. Die Sprecherin finde ich total klasse, sie bringt die britische Art so toll rüber, dass man sich die Personen und wie diese sich geben, richtig gut vorstellen kann. Ich habe bisher alle Teile gehört und die nächsten bereits vorbestellt und freue mich bereits auf die neuen Geschichten von Maisie und darauf zu erfahren, wie es mit allen anderen weiter geht. Für mich sind die Hörbucher perfekt für zwischendurch. Auf dem Weg zur Arbeit, auf der Gassi Runde mit dem Hund oder auch einfach nach der Arbeit zum abschalten. Meine Empfehlung gibt's für alle, die zwischndurch auch gern mal leichte und unterhaltsame Bücher mögen.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nicht überragend

    Sprecherin „haucht“ mehr als sie spricht. Besonders an jedem Ende eines Satzes. Das „ä“ wird extrem betont und Wörter wie nehmen werden mit nehm abgekürzt. Konnte das Gehauche nach 10min nicht mehr ertragen. Schade!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Skurril

    Der Fall - oder die Fälle - sind diesmal äußerst skurril geraten. Es macht zwar richtig Spaß Nora Jokhosha bei ihrer sehr gelungenen Lesung zu lauschen, aber insgesamt ist die Geschichte doch deutlich übertrieben. Etwas weniger ist manchmal auch bei Cosy Crime deutlich mehr.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Herrje

    Die Geschichten von Maisie sind gut anzuhören. Was aber sehr stört,ist der Zu häufige Gebrauch des Wortes Herrje.Sehr altbacken...gesamt:befriedigend,Sprecher:gut
    Geschichte:befriedigend

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Furchtbar gelesen

    Die Sprecherin gibt sich wirklich Mühe, aber die Art der Betonung ist so nervig akzentuiert, dass ich nach einer halben Stunde aufhören musste. Lauwarme Story, sehr girly-hafte Vertonung. Schade, dass jetzt ein halbes Guthaben dafür draufgegangen ist.