Gisa Klönne
AUTOR

Gisa Klönne

Gisa Klönne, geb. 1964, lebt als Schriftstellerin, Schreibcoach und Yogalehrerin in Köln. Ihre Kriminalromane um Kommissarin Judith Krieger erreichten eine Gesamtauflage von einer halben Million, wurden in mehrere Sprachen übersetzt, mit Presselob und mit Auszeichnungen bedacht, unter anderem mit dem Glauser-Preis. Ihr autobiografisch inspirierter Familienroman DAS LIED DER STARE NACH DEM FROST war ein Spiegel-Bestseller. Im März 2022 erschien ihr neuer Roman FÜR DIESEN SOMMER bei Rowohlt/Kindler. Darin verwebt Gisa Klönne Zeit- und Familiengeschichte zu einem Porträt zweier Generationen, und schöpft dabei wiederum auch aus persönlichen Lebenserfahrungen. Bevor Gisa Klönne das Glück hatte, ihren Lebensunterhalt mit der Literatur zu verdienen, studierte sie Anglistik, wirkte nebenbei als Opernstatistin züchtete in einem Forschungsprojekt für biologische Schädlingsbekämpfung Mehlmotten. Später arbeitete sie Redakteurin und freie Journalistin. www.gisa-kloenne.de
Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Teste Audible 30 Tage kostenlos



Neu bei Audible?

Wir schenken dir ein 30-tägiges kostenloses Probeabo
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.