Gestatten, mein Name ist Cox

6 Titel in dieser Serie
4.5 out of 5 stars 861 Bewertungen

Zusammenfassung

Bonvivant, Charmeur, Gelegenheitsdetektiv: Das ist Paul Cox. Seine Lebenslust bringt ihn oft in Schwierigkeiten und muss die Ermittler von Scotland Yard einmal mehr von seiner Unschuld überzeugen.

Er ist groß, gut gebaut und hat blaue Augen: Mit seinem Aussehen verführt der charmante Lebemann Paul Cox die Frauen. Seine zweite Leidenschaft ist es, rätselhafte Verbrechen zu lösen. Oft in eigener Sache: Paul Cox gerät immer in Schwierigkeiten, sobald Scotland Yard ermittelt. Die Ermittler fragen sich nun, was Cox mit der Ermordung eines Mannes zu tun hat, der kurz zuvor mit zwei Frauen bei seiner Ex-Freundin Helena auftauchte. Ins Visier der Ermittler gerät der Gelegenheitsdetektiv erneut, als mehrere Menschen an Herzattacken sterben, kurz nachdem sie mit Paul Cox aus waren. Er nimmt die Ermittlungen selbst in die Hand und entdeckt bald, dass alle Opfer Erbansprüche an den gleichen Herrn hatten...

"Gestatten - schnüff - mein Name ist Cox": Dieser Satz machte Paul Cox berühmt. Die Romanserie schrieb das Autoren-Ehepaar Rolf Becker und Alexandra Becker in den Fünfzigerjahren. Die Geschichten wurden als Hörspiele, Fernsehfilme und fürs Kino adaptiert. Bekannt sind die Beckers auch durch ihre Krimiserie Dickie Dick Dickens.

In den Original-Hörspielen zu Gestatten, mein Name ist Cox sind bekannte Schauspieler zu hören: Die Hauptrolle wird von Carl-Heinz Schroth, Günther Ungeheuer, Erwin Linder und Reiner Schöne gesprochen. In weitere Rollen schlüpfen Siegfried Lowitz, Peter Pasetti, Paul Verhoeven, Heidelinde Weis und Gerlinde Locker.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Teste Audible 30 Tage kostenlos



Neu bei Audible?

Teste Audible 30 Tage kostenlos
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.