Zeige Ergebnisse gesprochen von "Reinhard Glemnitz"

Kategorien

Alle Kategorien

8 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Terra Incognita

    • Autor: Wilm ten Haaf, Philp Levene
    • Sprecher: Horst Tappert, Heinz Schimmelpfennig, Karl-Michael Vogler, und andere
    • Spieldauer: 5 Std. und 24 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 22
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 20
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 20

    England, 1962: Scotland Yard steht vor einem Rätsel. Der renommierte Anthropologie-Professor Sir William Stacy ist verschwunden. Er hat sich bei einem Spaziergang förmlich in Luft aufgelöst. Sein Verschwinden bleibt kein Einzelfall, in den nächsten Tagen verschwinden sein Nachbar und sein Kollege, Professor Lomax am gleichen Ort. Dr. Gauge, Sonderermittler von Scotland Yard geht der Sache nach. Was haben die seltsamen Erdlöcher, die penetrant nach Teer riechen, mit dem Verschwinden zu tun? Woher kommt das seltsame Sirren, das immer wieder zu hören ist?

    • 4 out of 5 stars
    • Geile Story, seltsames Ende!

    • Von Marc Becker Am hilfreichsten 14.02.2019

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Drei Tage Frost

    • Autor: Rodney David Wingfield
    • Sprecher: Hans Helmut Dickow, Gerhart Lippert, Reinhard Glemnitz, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 50 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 3
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 3

    Der junge Londoner Constable Clive Barnett tritt seinen dreimonatigen Schulungsaustausch in Denton an. Hier, in der Provinz ticken die Uhren etwas anders. Barnett bleibt allerdings keine Zeit zur Eingewöhnung. Mrs. Uphill, eine Prostituierte meldet ihre Tochter als vermisst. Gewöhnlich holt sie ihre Tracey vom Kindergottesdienst ab, allerdings hat sich einer ihrer Kunden verspätet. Die Kleine scheint spurlos verschwunden zu sein. Als Tracey auch über Nacht nicht nach Hause kommt, beginnt eine fieberhafte Suchaktion.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Froehliche Weihnachten

    • Autor: Karl Richard Tschon
    • Sprecher: Herbert Boetticher, Karyn von Ostholt, Guenther Sauer, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 34 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 5
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 4

    Heiligabend in London. Gerade versucht Privatdetektiv McPherson seine mürrische Hauswirtin mit seiner weihnachtlichen Stimmung anzustecken, als die völlig aufgelöste Marjorie Slater ihn um Hilfe bittet. Ihr Verlobter ist verschwunden. Pflichtbewusst lässt sich McPherson auch am Weihnachtsabend nicht von der Arbeit abhalten und begibt sich auf die Suche nach dem Vermissten. Die Suche nimmt allerdings eine tragische Wendung, als der Verlobte erstochen im Regent's Park gefunden wird.

    Regulärer Preis: 5,95 €

    • Geheimagent Lennet und der Auftrag "Nebel"

    • Geheimagent Lennet 2
    • Autor: Leutnant X
    • Sprecher: Rolf Schimpf, Pierre Franckh, Willi Röbke, und andere
    • Spieldauer: 39 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Ein teuflischer Plan soll ein ganzes Land in Not und Elend stürzen. Die unheimliche Drohung alarmiert den französischen Nachrichtendienst. Operation "Nebel" läuft an. In einem dramatischen Wettlauf mit der Zeit versucht der junge Geheimagent Lennet den todbringenden Vernichtungsschlag zu verhindern.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Die Artus-Sage: Die Ritter der Tafelrunde

    • Autor: Katharina Neuschaefer
    • Sprecher: Peter Kaempfe, Viola von der Burg, Reinhard Glemnitz, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 15 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 10
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 8
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 8

    Großbritannien im Jahr 542 nach Christus: König Artus ist tot - gefallen in der Schlacht von Camlann. Die Tafelrunde existiert nicht mehr...

    • 1 out of 5 stars
    • esoterisch, verworrenes Wirr-Warr

    • Von Albert Kropf Am hilfreichsten 31.07.2015

    Regulärer Preis: 11,95 €

    • Geheimagent Lennet's erster Auftrag

    • Geheimagent Lennet 1
    • Autor: Leutnant X
    • Sprecher: Rolf Schimpf, Pierre Franckh, Reinhard Glemnitz, und andere
    • Spieldauer: 38 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      1 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Raketen-Spionage: Nur der französische Gelehrte, Professor Marais, kennt die Formel des Raketen-Antriebsstoffes. Schon steht er, von allen gejagt, vor der Wahl, seine Formel zu verraten oder sein Leben zu gefährden. In dieser Situation greift der französische Nachrichtendienst FND ein. Der junge Geheimagent Lennet wird auf die feindliche Agenten angesetzt: Wird er seine Feuerprobe bestehen?

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Geheimagent Lennet und die Astronauten

    • Geheimagent Lennet 3
    • Autor: Leutnant X
    • Sprecher: Rolf Schimpf, Pierre Franckh, Reinhard Glemnitz, und andere
    • Spieldauer: 38 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Skrupellose Saboteure wollen den Mars-Flug der Androklus-Rakete verhindern. Der französische Geheimdienst hat einen Tipp bekommen, dass ein anonymer Auftraggeber eine Klimaanlage bauen ließ, die sich beim Abschuss der Mars-Rakete automatisch abschaltet. Das würde den sicheren Tod des Astronauten bedeuten. In letzter Sekunde greift Lennet ein - der fähige, junge Geheimagent des FND.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Sklaven der Arbeit

    • Autor: Karl May, Walter Adler
    • Sprecher: Michael Degen, Matthias Ponnier, Reinhard Glemnitz, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 45 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 2

    Als Karl May von 1884-1886 seinen Kolportageroman "Der verlorene Sohn" schrieb, gelang ihm eine wunderbare Mischung zwischen den Genreelementen Drama, Gesellschafts-, Detektiv- und Liebesroman. Vielerorts hören wir darüber hinaus Kritik an den sozialen Verhältnissen der arbeitenden Bevölkerung. Insbesondere die zweite Abteilung "Sklaven der Arbeit" weiß den Hörer zu fesseln. Anschaulich beschreibt die Vertonung dieses Romanteils die Not der Weber in Karl Mays Heimat und schildert eine Intrige, die vor langer Zeit passierte und der sich nun der geheimnisvolle "Fürst des Elends" annimmt.

    Regulärer Preis: 2,95 €