Zeige Ergebnisse gesprochen von "Franz Suhrada"

Kategorien

Alle Kategorien

87 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Ein Fest für Heribert

    • Kottan ermittelt - Hörspiel 1
    • Autor: Jan Zenker, Helmut Zenker
    • Sprecher: Lukas Resetarits, Franz Buchrieser, Mat Schuh, und andere
    • Spieldauer: 52 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 6
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 6
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 6

    1984 liefen die Vorbereitungen für die letzte Kottan-Staffel (Folgen 20-25). Die Drehbücher waren fertig und abgenommen, der Produktionsstab stand fest und auch die Besetzung war bereits engagiert. Doch wenige Tage vor Drehbeginn beschloss der damalige Generalintendant des ORF den Kottan hinterrücks zu meucheln. Nun sind die Zeit und die Öffentlichkeit dafür reif zu erfahren, wie Kottan tatsächlich endet.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Mord 1927

    • Kottan ermittelt - Hörspiel 6
    • Autor: Helmut Zenker, Jan Zenker
    • Sprecher: Lukas Resetarits, Franz Buchrieser, Wolfgang Pampel, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 15 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Die beiden suspendierten Kriminalbeamten Adolf Kottan und Bruder Kottan machen mit einer selbst gebastelten Zeitmaschine eine Reise. Ihr Ziel: 1927, das Jahr in dem Polizeipräsident Heribert Pilch geboren wurde. Ein Ereignis, das es zu verhindern gilt. Alfred Schrammel als blinder Passagier in der Zeitmaschine macht das Chaos perfekt.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Bruch mit Folgen

    • Kottan ermittelt - Hörspiel 5
    • Autor: Helmut Zenker, Jan Zenker
    • Sprecher: Lukas Resetarits, Franz Buchrieser, Wolfgang Pampel, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 4

    Als Fassadenkletterer und Einbrecher Georg Exel bei einer Party als ungebetener Gast vorbeischaut, wird er vom Gastgeber beobachtet, wie er die Garderobe plündert. Unverzüglich entwickelt sich eine Zweckgemeinschaft mit Versicherungsbetrug. Beim zweiten Einbruch braucht Georg Exel allerdings ein gutes Alibi, ab da geht es um Mord. Kann Adolf Kottan seinem einstigen Schulkameraden aus der Patsche helfen?

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Burli

    • Kottan ermittelt - Hörspiel 2
    • Autor: Jan Zenker, Helmut Zenker
    • Sprecher: Lukas Resetarits, Franz Buchrieser, Mat Schuh, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 11 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 4

    1984 liefen die Vorbereitungen für die letzte Kottan-Staffel (Folgen 20-25). Die Drehbücher waren fertig und abgenommen, der Produktionsstab stand fest und auch die Besetzung war bereits engagiert. Doch wenige Tage vor Drehbeginn beschloss der damalige Generalintendant des ORF den Kottan hinterrücks zu meucheln. Nun sind die Zeit und die Öffentlichkeit dafür reif zu erfahren, wie Kottan tatsächlich endet.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Dantons Tod

    • Autor: Karl Georg Büchner
    • Sprecher: Angela Schneider, Franz Suhrada, Franz Robert Ceeh, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 18 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 17
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 15
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 15

    Danton, Desmoulins und andere wollen Robespierres Maßnahmen nicht weiter mittragen. Im Volk herrscht Unzufriedenheit über die Armut: Ein Bürger klagt, dass sich seine Tochter prostituieren muss. Im Konvent spricht sich Robespierre für die Beseitigung Dantons und seiner Anhänger aus, die den Erfolg der Revolution bedrohen. Danton interessiert sich mehr für leichtlebige Damen und zeigt sich illusionslos und angewidert. Auf die Bitten seiner Freunde willigt er in ein Treffen mit Robespierre ein, das jedoch ergebnislos verläuft. Robespierre beschließt die Vernichtung Dantons, zeigt sich aber von Skrupeln geplagt.

    • 3 out of 5 stars
    • Fehlende Details.

    • Von Anne Am hilfreichsten 05.04.2016

    Regulärer Preis: 8,95 €

    • Dantons Tod und Woyzeck (Büchners Hörspielbox)

    • Autor: Georg Büchner
    • Sprecher: Angela Schneider, Franz Suhrada, Franz Robert Ceeh, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 11 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 2

    Dantons Tod: Danton, Desmoulins und andere wollen Robespierres Maßnahmen nicht weiter mittragen. Im Volk herrscht Unzufriedenheit über die Armut: Ein Bürger klagt, dass sich seine Tochter prostituieren muss. Im Konvent spricht sich Robespierre für die Beseitigung Dantons und seiner Anhänger aus, die den Erfolg der Revolution bedrohen. Danton interessiert sich mehr für leichtlebige Damen und zeigt sich illusionslos und angewidert.

    Regulärer Preis: 10,95 €

    • Wien Mitte (Kottan ermittelt)

    • Autor: Helmut Zenker
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 2 Std. und 31 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Am Bahnhof "Wien Mitte" wird ein Mann erschossen. Einziger Zeuge ist ein Obdachloser. Kottan findet heraus, dass es sich bei dem Toten um den Versicherungsvertreter Gerald Horvath handelt, dessen Frau seit Jahren ein Verhältnis mit einem Unternehmer hat. Der Fall scheint klar, aber nur auf den ersten Blick. Inklusive Musik von Kottan's Kapelle!

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • 17 Jahre ohne Sex

    • Geschichten aus einem Wiener Stundenhotel
    • Autor: Nadja Bucher, Ann Cotten, David Hell
    • Sprecher: Bettina Reifschneider, Markus Pol, Franz Suhrada
    • Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      3 out of 5 stars 2

    Huren, Zuhälter, Säufer, Spieler, Junkies, Dealer, Diebe, Exsträflinge, Kriegsveteranen, Musiker und Dichter - die Gäste des Wiener Gürtel-Hotels und -Bordells Bauer sind ein bunt zusammen gewürfelter Haufen. Zwölf junge österreichische Autoren sind in dem abgetakelten Etablissement abgestiegen und haben dramatische und sentimentale, packende und berührende Geschichten über das Leben am Rand der Gesellschaft geschrieben."Das erfrischendste Stück junger österreichischer Literatur seit langem."

    Regulärer Preis: 14,95 €

    • Wiener Luft

    • Autor: Vinzenz Chiavacci, Alfred Eduard Forschneritsch, Emil Kralik, und andere
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 1 Std. und 53 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Kuriose Wiener Geschichten, die Jung und Alt zum Schmunzeln bringen. Von Autoren, die Wien nie vergessen haben.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Wiener Schmankerl

    • Autor: Eduard Pötzl, Friedrich Schlögl, Fritz Stüber-Gunther, und andere
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 1 Std. und 40 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Kuriose Wiener Geschichten, die Jung und Alt zum Schmunzeln bringen. Von Autoren, die Wien nie vergessen haben.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Der vierte Mann (Kottan ermittelt)

    • Autor: Helmut Zenker
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 6 Std. und 35 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Nicht zu Zitherklängen, sondern begleitet vom harten Beat seiner Band geht Kottan auf die Suche nach dem "Vierten Mann" eines mörderischen Waffenhändler-Ringes. "Schweinerei sondergleichen.“ - Hofrat Dr. Josef Keller, Polizeidirektor. Inklusive Musik von Kottan's Kapelle!

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Zwei Schüsse in der Nacht

    • Autor: N.N.
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 10 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      1 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      1 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      1 out of 5 stars 1

    Die Huren, die vor dem Hotel Bauer und vor dem inzwischen abgerissenen Hotel Schwarzinger gestanden sind, haben angefangen, mich, ein Junge aus der Nachbarschaft, um Nylonstrümpfe, Sicherheitsnadeln, Heftpflaster, Aspirin, Zigaretten, Bierdosen oder Schokolade zu schicken. Wenn ich einen Auftrag hatte, bin ich immer sofort zum nächsten Laden gelaufen, in dem das Gewünschte zu bekommen war.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Ende der Blockade

    • Horrorgeschichte
    • Autor: Jan Zenker
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 34 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Ich bin Schriftsteller, kein besonders guter. Ein paar Veröffentlichungen hatte ich schon, meistens waren es Gefälligkeiten. In meinem Beruf lebt man von Gefälligkeiten, oder besser gesagt: überlebt. Ich träume wie der Großteil meiner Kollegen von dem einen Buch, einem echten Knüller, ich habe ihn im Kopf, ich bringe ihn nur nicht aufs Papier. Aber ich bin mir ganz sicher, er wird veröffentlicht werden, mein Bestseller.

    Regulärer Preis: 1,95 €

    • Scheibchenweise

    • Horrorgeschichte
    • Autor: Jan Zenker
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 14 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Mein Name lautet Udo. Ich liebe diesen Namen, er klingt sehr warmherzig. Vielleicht ist lieben übertrieben, meine Liebe ist auf meine eigene Person beschränkt. Nicht zu Unrecht, ich bin wirklich ein Prachtexemplar der Gattung Mensch. Kein Makel befindet sich an meinem Körper. Wenn ich nur daran denke, beginne ich zu schwärmen. Wenn Gott unser Erschaffer ist, dann bin ich eine seiner gelungensten Kreationen.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Die Nervensäge

    • Horrorgeschichte
    • Autor: Jan Zenker
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 29 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    "Susanne!", rief die Mutter ihre Tochter, "Susanne, komm doch mal!" Ärgerlich legte Susanne ihr Buch weg, was konnte die Mutter schon wieder von ihr wollen? Sollte sie schon wieder auf ihren kleinen Bruder aufpassen oder war es dieses Mal doch etwas Wichtiges? Susanne überlegte kurz und schüttelte dann den Kopf. Sie lächelte spitzbübisch, nein, sie würde nicht antworten, wenn ihre Mutter etwas wollte, dann sollte sie doch zur ihr kommen. Leise kicherte sie, als sie die Mutter die Treppen hinaufstampfen hörte.

    Regulärer Preis: 1,95 €

    • Hartlgasse 16a (Kottan ermittelt)

    • Autor: Helmut Zenker
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 2 Std. und 49 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Ein Briefträger findet in einem alten Wiener Zinshaus in der Hartlgasse 16a die Rentnerin Gertrude Klenner tot auf, erstochen mit einem Schraubenzieher. Kottan ermittelt, dass oft Jugoslawen in der Wohnung ein- und ausgegangen sind. Trotz aller Bemühungen kann Kottan den Verdacht gegen sie nicht erhärten. Inklusive Musik von Kottan's Kapelle!

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Augenzeugen / Der 1268er

    • Autor: Eduard Pötzl
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 21 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    "Augenzeugen": Da wundern sich die Leute, erzählt unser Freund Ernst, dass in den Zeitungen Irrtümer vorkommen... wenn man aber einmal selbst zusieht wie sich ein bestimmter Vorfall in den Augen der Anwesenden entstellt und in die abenteuerlichsten Formen kleidet, dann versteht man erst, wie schwer es den Berichterstatter der Journale sein mag, für ihre Leser die Wahrheit zu ergründen... Eine kuriose Wiener Geschichte die Jung und Alt zum Schmunzeln bringt.

    Regulärer Preis: 1,95 €

    • Erzählungen von Alfred Eduard Forschneritsch

    • Autor: Alfred Eduard Forschneritsch
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 41 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Alfred Eduard Forschneritsch, geb. am 2.4.1872 in Wien, gest. am 18.4.1917 ebenda. Forschneritsch arbeitete als Handelsangestellter und Buchhalter. Zu seinen Werken zählen u. a. "Neue Märchen" (1910), "Von unserem Grund" (1912), Wienerisches aus der Kriegszeit (1916) und "Wiener Bilderbogen" (1916). Er verfasste Wiener Geschichten und Skizzen mit humoristischer, lebensnaher Darstellung des Alltags.Kuriose Wiener Geschichten, die Jung und Alt zum Schmunzeln bringen: "Neulerchenfelder Marktsymphonie", "Sonntagnachmittag bei Brandlmeiers", "Die Bürgschaft in Meidling".

    Regulärer Preis: 3,95 €

    • Erzählungen von Rudolf Stürzer

    • Autor: Rudolf Stürzer
    • Sprecher: Franz Suhrada
    • Spieldauer: 38 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 1

    Rudolf Stürzer (1865 - 1926) war Schriftsteller, Journalist und Redakteur. Rudolf Stürzer kam als junger Mann nach Wien, wurde hier Herausgeber einer Pferdesport-Zeitschrift und Mitarbeiter der satirischen Wochenzeitschrift "Die Muskete". Literaturhistoriker nennen ihn zusammen mit Vinzenz Chiavacci, Eduard Pötzl und Friedrich Schlögl als humoristischen Schilderer des Wiener Volkslebens. Rudolf Stürzer veröffentlichte zwischen 1917 und 1924 sechs Bände, die eine Sammlung seiner Sonntagsfeuilletons enthielten. Sein Ehrengrab befindet sich auf dem Grinzinger Friedhof (Gruppe 18, Nummer 114D).

    Regulärer Preis: 3,95 €

    • Der Fahrer (Kottan ermittelt - Kriminalrätsel 26)

    • Autor: Helmut Zenker
    • Sprecher: Franz Suhrada, Kurt Weinzierl
    • Spieldauer: 30 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Adolf Kottan hat sich heute zum ersten Mal seit Jahren in ein blaues Sakko gezwängt und eine braune Strickkrawatte umgebunden. Gemeinsam mit Dezernatsleiter Schremser besucht er das Spielcasino in Baden. Inzwischen ist es 20 Uhr. An sieben Roulettetischen und zwei Black Jack-Tischen drängen sich die Leute. Die Fragen der Kriminalbeamten gelten einem Italiener, der als "Gino" bekannt ist und oft im Spielcasino gewesen ist.

    Regulärer Preis: 1,95 €

Anzeigen Titel pro Seite
  • 1
  • 2
  • ...
  • 5