Zeige Ergebnisse von "Margriet de Moor"

Kategorien

Alle Kategorien

5 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Der Maler und das Mädchen

    • Autor: Margriet de Moor
    • Sprecher: Ulrich Grote, Thomas Sarbacher
    • Spieldauer: 5 Std. und 50 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3.5 out of 5 stars 19
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 8
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 8

    Amsterdam im Jahre 1662. Die ganze Stadt ist auf den Beinen, um die Hinrichtung der 18-jährigen Elsje zu sehen. Erst vor wenigen Tagen in die Stadt gekommen, um ihre große Schwester zu suchen, erschlug sie ihre Zimmerwirtin und scheint die Tat nicht zu bereuen. Daneben der Maler Rembrandt, dessen Name nicht genannt wird. Sein Leben ist geprägt vom Tod seiner zweiten Ehefrau und dem Bankrott, bei dem er fast den gesamten Besitz verlor, und von der Malerei. Was veranlasste ihn, wenige Stunden nach dem Tod des Mädchens, den Leichnam mit wenigen Strichen für immer festzuhalten?

    Regulärer Preis: 13,95 €

    • Schlaflose Nacht

    • Autor: Margriet de Moor
    • Sprecher: Ulrike C. Tscharre
    • Spieldauer: 2 Std. und 23 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 13
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 13
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 13

    Niemand hätte gedacht, dass sie hierbleiben würde nachdem ihr Mann tot war. Nachdem passiert war, was alle nur das Unglück nannten: Der Schuss im Chicorée-Treibhaus. Sie blieb auf dem Land, aber sie wollte auch in der Provinz nicht wie eine Nonne leben. Deshalb gab sie eine Anzeige auf. Die Begegnungen mit den unbekannten Männern verliefen stets nach demselben Muster: kennenlernen, erzählen, eine gemeinsame Nacht. Dabei ließ die Erinnerung an ihren toten Mann sie jahrelang nicht los. Bis zu jenem eiskalten Tag und jener schlaflosen Nacht, von der diese Novelle erzählt und in der vielleicht alles anders wird.

    Regulärer Preis: 10,95 €

    • Der Virtuose

    • Autor: Margriet de Moor
    • Sprecher: Marlen Diekhoff
    • Spieldauer: 5 Std. und 43 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      3 out of 5 stars 8
    • Sprecher
      3.5 out of 5 stars 6
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 6

    Neapel um 1740: die ganze Stadt liegt dem berühmten Kastraten Gasparo Conti zu Füßen. Auch um die junge Contessa Carlotta ist es geschehen...

    Regulärer Preis: 17,95 €

    • The Kreutzer Sonata

    • A Novel
    • Autor: Margriet de Moor
    • Sprecher: Aaron Abano
    • Spieldauer: 3 Std. und 41 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    De Moor has built her latest novel around the Kreutzersonate by the Czech composer, Leos Janácek, who, in turn, based his string quartet on the novel of the same name by Leo Tolstoy. In Tolstoy’s story, a man and a woman are playing the sonata Ludwig van Beethoven composed for the French violinist and composer Rudolphe Kreutzer. The two fall in love as they play, which poisons the husband’s mind with jealousy, so that he kills his wife.

    Regulärer Preis: 15,95 €

    • The Kreutzer Sonata

    • A Novel
    • Autor: Margriet De Moor, Susan Massotty (translator)
    • Sprecher: Jim Meskimen
    • Spieldauer: 3 Std. und 36 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    ch novelist de Moor (Duke of Egypt) traces narrative arabesques around the terrible romantic jealousy suffered by a blind music critic in this spare, delicate novel. In a series of chance encounters at European airports over the years, the musicologist narrator meets the famous blind patrician music critic, Marius van Vlooten, and extracts his history of tortured love. The first encounter elicits the desperate tale of unrequited love that drove Marius, as a student years before, to shoot himself in the head, thus blinding himself.

    Regulärer Preis: 15,95 €