Jetzt vorbestellen: Auris

Zeige Ergebnisse von "Andreas Karmers"

Kategorien

Alle Kategorien

3 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Heeresbericht

    • Autor: Edlef Köppen, Andreas Karmers
    • Sprecher: Peter Bieringer, Frank Arnold, Uwe Friedrichsen, und andere
    • Spieldauer: 12 Std. und 58 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 167
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 160
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 159

    Mit der Begeisterung seiner Zeitgenossen zieht der Student Adolf Reisiger 1914 in den ersten Weltkrieg, die im Blut und Dreck des Stellungskrieges, der Giftgaseinsätze und Materialschlachten schnell erstickt. Das Grauen und der allgegenwärtige Tod verwandeln den kriegsbegeisterten Freiwilligen in einen überzeugten Pazifisten, der den Verstand zu verlieren droht und schließlich in die Irrenanstalt eingeliefert wird.

    • 5 out of 5 stars
    • Erschütterndes Hörspiel

    • Von Jörg Eggers Am hilfreichsten 19.09.2017

    Regulärer Preis: 26,95 €

    • Das Märchen ist zu Ende

    • Annäherungen an Emmy Hennings
    • Autor: Emmy Hennings, Andreas Karmers
    • Sprecher: Ella Endlich, Uwe Friedrichsen, Frank Roder, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 54 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Rastlos, heimatlos, vielseitig begabt, naiv, melancholisch und stets selbst reflektierend verdichtete sie ihr Leben als Tänzerin, Schauspielerin, Dichterin, Autorin, Morphinistin, Gelegenheitsprostituierte, Revoluzzerin und früher Bohemien zwischen Berlin, München und Zürich in einer schieren Sucht nach Leben als Abenteuer. An der Seite Hugo Balls legte sie mit der Gründung des "Cabaret Voltaire" in Zürich den Grundstein zur Schaffung des Dadaismus.

    Regulärer Preis: 13,95 €

    • Kokain: Biographie, Lyrik, Prosa, Briefe

    • Autor: Walter Rheiner, Andreas Karmers
    • Sprecher: Ulrich Tukur, Marc Bator, Helmut Krauss, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 17 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    Der Stern des Expressionistischen Dichters Walter Rheiner verglühte 1925 in Berlin. Einsam und verlassen starb er im Alter von nur dreißig Jahren an einer Überdosis Morphium in einer Absteige in der Berliner Kantstraße. Das hektische Berlin der zwanziger Jahre verschlang diesen 'Düsteren Dichter', wie er selbst sich sah, fast spurlos. Walter Rheiners 1918 verfasste Novelle 'Kokain' zählt zu den trefflichsten literarischen Texten, die an der Schwelle zu jenen zwanziger Jahren entstanden.

    Regulärer Preis: 9,95 €