Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wer hätte gedacht, dass der Winter in Schottland so heiß sein kann...?

    Avas Leben scheint nach außen hin perfekt zu sein: steile Karriere, Teil eines Power Couples und ein schickes Outfit für jede Situation. In Wirklichkeit steht ihr Innenarchitekturbüro kurz vor dem Aus, ihr ach-so-toller Freund erweist sich als Schwein und ihre Designeroutfits sind absolut ungeeignet für den Auftrag, der ihre Agentur retten soll: Wind und Stürme in Schottland, um zur Weihnachtszeit ein altes Schloss umzugestalten? Nein danke! Zu allem Übel lässt sie der Highlander Colin, mit dem sie zusammenarbeiten soll, deutlich spüren, dass er weder von ihr noch von ihrem Modebewusstsein sonderlich beeindruckt ist. Leider ist er aber teuflisch attraktiv, und dass ihre Hormone unter dem Mistelzweig verrücktspielen, kann sie gar nicht gebrauchen!

    Und doch scheint Colin für Ava das einzige Gegenmittel zu der Eiseskälte in den Highlands zu sein - und vielleicht sogar zu der in ihrem Herzen...

    Der Roman ist in sich abgeschlossen.

    Fans von Sommer auf Schottisch dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Ellie und Kenneth freuen.

    ©2020 Karin Lindberg (P)2020 Zeilenfluss Verlagsgesellschaft mbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Winter auf Schottisch

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      54
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      48
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      47
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine tolle erfrischende Geschichte

    Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen, eine warmherzige Story mit Happy End. Sehr empfehlenswert.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Etwas zu kitschige Liebesgeschichte

    Ich liebe kitschige Liebesgeschichten. Hier sind aber zu viele Klischees einfach aneinander gereiht. Alles von Anfang an vorhersehbar und dann zieht es sich in die Länge. Zumal es an Wortwitz fehlt. Die Sprecherin kann das nicht wettmachen. Es fehlen die Pausen zwischen den Kapiteln.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schöne Liebesgeschichte für zwischendurch

    Sehr angenehme Sprechstimme und sympathische Charaktere in der Geschichte. Eine nette, leichte Geschichte für die kalte Jahreszeit :)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    etwas langsamer bitte

    Die Geschichte ist ganz nett, ein Liebesroman eben. Hält was er verspricht. Die Vorleserin hat eine sehr angenehme Stimme, wobei sie leider viel zu schnell liest, dadurch kommt die Betonung viel zu kurz und auch die Absätze sind nicht deutlich.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Winter auf Schottisch

    Es war sehr schön in die Highlands und auf Kiltarff Castle zurückzukehren. Dort habe ich Ellie und Kenneth wiedergetroffen und das war sehr schön. Auch das sie zwischendrin immer wieder mit von der Partie waren.
    Collin ist mir im ersten Teil noch nicht sehr aufgefallen, somit konnte ich ganz unvoreingenommen hier mit ihm einsteigen. Er ist ein sehr netter Kerl ohne großartige Ecken und Kanten.
    Ava ist nicht ganz so einfach, weil sie für andere, ihr Selbst, meiner Meinung nach verloren hat.
    Das ist auch der Grund der Diskrepanzen und dem Hin und Her bei den beiden.
    Es ist ein langsames und auch turbulentes Kennenlernen. Die Anziehungskraft ist allerdings schon von Beginn an vorhanden, aus der sich natürlich auch Leidenschaft entwickelt.
    Insgesamt ist es eine kurzweilige Liebesgeschichte, ohne viel Tam Tam. Für mich kam die Geschichte nicht ganz an den vorherigen Teil heran. Hier hat mir doch etwas Tiefe gefehlt. Unterhalten wurde ich aber trotzdem sehr gut. Am Ende bekommen wir eine schöne Überleitung, mit wem es in „Frühling auf Schottisch“ weiter geht.
    Ich habe mich bei dieser Geschichte auch für das Hörbuch entschieden.
    Die Sprecherin war gut, sie hat perfekt zu Ava gepasst. Ich finde allerdings, das die männlichen Parts nicht ganz so gut vorgetragen würden.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • CS
    • 26.12.2020

    Ganz nett

    Die Sprecherin las ohne punkt und komma sehr monoton .Die Kapitel gingen fließend über .

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Geschichte nicht ausgeschöpft, aber nett ...

    ... für nebenbei zu hören. Dadurch, dass die Geschichte vielfach nicht auserzählt wird und auch erzählerische Wiederholungen vorkommen, entsteht der Eindruck, die Autorin habe die Geschichte nur produziert, um ihre Weihnachtskasse aufzumöbeln. Selbst wenn man sie in das Genre der Erotikliteratur einordnen würde, könnte man hier leider nur von einen Koitus interuptus sprechen. Aus dem hat aber die Sprecherin das Beste herausgeholt. Tipp an die Autorin: Such Dir eine bessere Lektorin!