Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Es ist eine sternenklare Nacht, als zwei junge Paare aus Frust und Übermut eine Bier-Party vor der Regensburger Walhalla feiern. Je weiter die Nacht voranschreitet, desto mysteriöser werden die Geschehnisse um sie herum. Als sie sich durch das plötzlich immateriell gewordene Hauptportal begeben, erwartet sie dort jedoch nicht die weiße Säulenhalle des Innenraums, sondern die wahre Walhalla, deren Existenz für die Jugendlichen bisher jenseits jeder Vorstellung gelegen ist.

Dort müssen die Freunde stellvertretend für alle Menschen Prüfungen bestehen, die für das Kollektiv-Bewusstsein der Erdbevölkerung etwas Neues initiieren. Göttervater Wodan möchte nämlich eine durchaus wahrscheinliche, globale Ragnarök vermeiden. Das ist aber nur möglich, wenn es der menschlichen Spezies aus eigener Kraft gelingt, eine höhere Bewusstheit zu erreichen. Der Schlüssel dazu sind diese vier Jugendlichen.
©2015 Shadodex - Verlag der Schatten (P)2018 Parzzival

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schade, wegen der unprofessionellen Aufnahme, der Sprecher selbst ist auch kein Profi macht seine Sache aber gut. Die Geschichte selbst hat mir gut gefallen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ragnarök

Walhalla, eine fiktive Geschichte mit der kindlichen Leichtigkeit einer Sommerbrise und der ungezähmten Strahlkraft einer Aurora Borealis.
Dabei geht es um den Fortbestand alles Irdischen oder um dessen kriegerische Zerstörung und grundlegenden Neuanfang: Ragnarök.
- Alleine der Klang: Ragnarök!
"Eine erneute Zerstörung der Welt hätte keinen Sinn!"
Der nordische Göttervater Wodan möchte dieses wahrscheinliche und globale Ereignis vermeiden, aber wie?
Hierzu müßte die Menschheit ein höheres Bewußtsein erreichen.
Wie schwer wir Menschen uns bei der Bewältigung von Problemen tun, zeigen zu Beginn wenige Alltagsszenen, die schonungslos auf den Boden der Tatsachen zurückrufen.
Wer die US-amerikanische Comicverfilmung "Thor" aus dem Jahre 2011 gesehen hat, wird sich nicht nur an die Regenbogenbrücke Bifröst und seinen allsehenden Wächter Heimdall, an Thor's Hammer Mjolnir oder an die Welten Asgard und Midgard erinnern können, sondern auch und insbesondere an den Bösewicht dieser Geschichte, an den Schurken und Gauner, an den Schlawiner und Luftikus: Loki.
Loki sieht den Schlüssel zu Wodan's Kopfschmerzen und begegnet unbeirrt schelmisch vier Jugendlichen auf einer nächtlichen Bier-Party vor - der Regensburger Walhalla, der Pforte nach Åsgård.
Mir lief diese kurze und kurzweilige Geschichte runter wie Met, der Honigwein, Trank und Geschenk der Asen (Götter)!
Ich genoß es, in die nordische Götterwelt eingeführt zu werden! 

Das könnte Ihnen auch gefallen