Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Walprofessor treibt einsam in der Walsee und gibt sich seinen Träumen hin. Da erreicht ihn ein Brief des kleinen Wal-Jungen Waldo, der ihn besuchen kommen will. Und auch drei Sportsfreunde aus Jugendtagen tauchen auf. Gemeinsam fassen die Wale einen Plan gegen die Langeweile: Olympische Spiele am Kap der Wale! Alle kommen, um teilzunehmen: Robbe, Pinguin mit seiner Familie und natürlich Freundin Giraffe aus dem fernen Afrika. Und mit einem Mal ist Siegen gar nicht mehr so wichtig, wenn man einfach nur zusammen sein kann...

    Megumi Iwasas liebenswerte Hymne an das Füreinander-Dasein wurde als lustiges Hörspiel mit Musik von Ulrich Steier inszeniert. Es spielen Christian Steyer, Otto Mellies, Jens Wawrczeck, Katharina Thalbach, Marian Funk, Jakob Roden, Mechthild Großmann, Christian Brückner, Uve Teschner, Ilka Teichmüller und andere.

    ©2018 Die Buchausgabe mit Illustrationen von Jörg Mühle ist im Moritz Verlag erschienen. Die japanische Originalausgabe erschien 2003 unter dem Titel "Watashi wa Kujira-Misaki ni SumuKujira to Iimasu" bei Kaisei-Sha Publishing Co., Ltd., Tokio. Vermittlung durch Japan Foreign-Rights-Centre Megumi Iwasa (Text). Für die deutschsprachige Originalausgabe: Moritz Verlag, Frankfurt am Main. Übersetzung von Ursula Gräfe (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Viele Grüße vom Kap der Wale

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen