Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Als sich immer mehr Paare in ihrem Freundeskreis trennen, fragen sich Amelie Fried und Peter Probst staunend, warum ihre Ehe über all die Jahre gehalten hat. Warum sind ausgerechnet sie, die eigentlich nie hatten heiraten wollen, immer noch so glücklich? Jetzt erzählen die beiden Erfolgsautoren ihre jeweils eigene Version davon, wie sie sich kennen gelernt haben, was für eine schrecklich unromantische Hochzeit sie zum Entsetzen der gesamten Verwandtschaft gefeiert haben, wie es war, als ihre Kinder in den Beziehungsfrieden platzten; wie sie den Tücken des Alltags und der Gewohnheit begegnen und wie sie gelernt haben, mit den Macken des jeweils anderen umzugehen.

    In Interviews kommen außerdem interessante Gesprächspartner zu Wort, wie der Paartherapeut Stefan Woinoff, die Sportreporterlegende Harry Valérien und seine Frau, die seit über 50 Jahren verheiratet sind, oder eine Frau, die als Geliebte ihr Liebesmodell gefunden hat. Sie alle zeigen: Die Ehe ist und bleibt eine aufregende Expedition für Romantiker und andere Verrückte!

    ©2012 Heyne (P)2012 Random House Audio

    Das sagen andere Hörer zu Verliebt, verlobt - verrückt?

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nicht mit dem Zeigefinger

    Locker geplaudert, Sprecherwechsel gut, unterhaltsam durch verschiedene Perspektiven (zum jeweils gleichen Thema), Autoren nehmen sich nicht für wichtig und allwissend

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Wie im richtigen Leben...

    an manchen Stellen findet man sich wieder und sagt "ja genau so ist das". Schön geschrieben und herrlich vorgetragen von den beiden Autoren.