Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Rechtsanwalt Mag. Michael Lanzinger erklärt hier alle wichtigen Aspekte zum Thema Urheberrecht speziell für Kreative. Es bleibt leider keinem aus. Wenn wir Mahnungen und Strafen entgehen wollen, dann müssen wir uns mit dem Urheberrecht beschäftigen, ob wir wollen oder nicht. Wusstest du, dass du zwar den Eiffelturm in Paris bei Tag, aber nicht bei Nacht fotografieren darfst? Warum ist das so?

Rechtsanwalt Mag. Lanzinger klärt auf. Damit diese Weiterbildung extrem spannend und kurzweilig bleibt, sind alle Beispiele praxisorientiert und werden anhand von kreativen Jobs dargestellt - hauptsächlich Fotografen. Des Weiteren brauchst du keine Angst vor der Juristen-Sprache zu haben. Andreas, Hochzeitsvideograf und Unternehmer übersetzt dir alles auf verständliche Weise, denn wenn Andreas es versteht, dann hat es jeder verstanden. Versprochen.

©2019 Andreas Schwarzlmüller (P)2019 Andreas Schwarzlmüller

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Urheberrecht für Kreative

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

𝑾𝒊𝒄𝒉𝒕𝒊𝒈𝒆 𝑰𝒏𝒇𝒐𝒔 𝒇𝒖𝒆𝒓 𝑨𝒍𝒍𝒆

𝑮𝒆𝒓𝒂𝒅𝒆 𝒉𝒆𝒖𝒕𝒆 𝒘𝒊𝒄𝒉𝒕𝒊𝒈 𝒈𝒆𝒘𝒐𝒓𝒅𝒆𝒏𝒆 𝑰𝒏𝒇𝒐𝒔 𝒓𝒖𝒏𝒅 𝒖𝒎 𝒅𝒂𝒔 𝑻𝒉𝒆𝒎𝒂 𝑼𝒓𝒉𝒆𝒃𝒆𝒓𝒓𝒆𝒄𝒉𝒕. 𝑾𝒂𝒔 𝒗𝒐𝒓 𝒆𝒊𝒏𝒊𝒈𝒆𝒏 𝑱𝒂𝒉𝒓𝒆𝒏 𝒏𝒐𝒄𝒉 𝒎𝒊𝒕 𝑨𝒖𝒈𝒆𝒏𝒛𝒘𝒊𝒏𝒌𝒆𝒓𝒏 𝒂𝒍𝒔 𝒉𝒂𝒍𝒃𝒍𝒆𝒈𝒂𝒍 𝒓𝒖𝒏𝒕𝒆𝒓𝒈𝒆𝒔𝒑𝒊𝒆𝒍𝒕 𝒘𝒖𝒓𝒅𝒆, 𝒊𝒔𝒕 𝒉𝒆𝒖𝒕𝒆 𝒔𝒕𝒓𝒂𝒇𝒓𝒆𝒄𝒉𝒕𝒍𝒊𝒄𝒉 𝒔𝒄𝒉𝒂𝒆𝒓𝒇𝒆𝒓 𝒈𝒆𝒂𝒉𝒏𝒅𝒆𝒕 𝒂𝒍𝒔 𝒎𝒂𝒏 𝒅𝒆𝒏𝒌𝒕. "𝑼𝒏𝒘𝒊𝒔𝒔𝒆𝒏 𝒔𝒄𝒉𝒖𝒆𝒕𝒛𝒕 𝒗𝒐𝒓 𝑺𝒕𝒓𝒂𝒇𝒆 𝒏𝒊𝒄𝒉𝒕", 𝒔𝒂𝒈𝒕 𝒆𝒊𝒏 𝑺𝒑𝒓𝒊𝒄𝒉𝒘𝒐𝒓𝒕 . 𝑫𝒂𝒔 𝑻𝒉𝒆𝒎𝒂 𝒘𝒊𝒓𝒅 𝒗𝒆𝒓𝒕𝒊𝒆𝒇𝒕 𝒖𝒏𝒅 𝒊𝒔𝒕 𝒂𝒏𝒈𝒆𝒏𝒆𝒉𝒎 𝒖𝒏𝒂𝒖𝒇𝒈𝒆𝒓𝒆𝒈𝒕 𝒂𝒍𝒔 𝒁𝒘𝒊𝒆𝒈𝒆𝒔𝒑𝒓𝒂𝒆𝒄𝒉 𝒂𝒖𝒇𝒃𝒆𝒓𝒆𝒊𝒕𝒆𝒕. 𝑫𝒊𝒆𝒔 𝒍𝒂𝒆𝒔𝒔𝒕 𝒂𝒖𝒄𝒉 𝑳𝒂𝒊𝒆𝒏 𝒊𝒏𝒔 𝑻𝒉𝒆𝒎𝒂 𝒆𝒊𝒏𝒔𝒕𝒆𝒊𝒈𝒆𝒏 𝒐𝒉𝒏𝒆 𝒆𝒊𝒏 𝑳𝒆𝒙𝒊𝒌𝒐𝒏 𝒇𝒖𝒆𝒓 𝑭𝒂𝒄𝒉𝒔𝒑𝒓𝒂𝒄𝒉𝒆 𝒛𝒖 𝒃𝒆𝒏𝒐𝒆𝒕𝒊𝒈𝒆𝒏. 𝑰𝒄𝒉 𝒘𝒂𝒓 𝒖𝒆𝒃𝒆𝒓𝒓𝒂𝒔𝒄𝒉𝒕, 𝒘𝒊𝒆 𝒗𝒊𝒆𝒍 𝑯𝒂𝒍𝒃𝒘𝒊𝒔𝒔𝒆𝒏 𝒎𝒆𝒊𝒏𝒆𝒓𝒔𝒆𝒊𝒕𝒔 𝒛𝒖𝒎 𝑻𝒉𝒆𝒎𝒂 𝒗𝒐𝒓𝒉𝒂𝒏𝒅𝒆𝒏 𝒘𝒂𝒓 𝒖𝒏𝒅 𝒐𝒆𝒇𝒇𝒏𝒆𝒕𝒆 𝒎𝒊𝒓 𝒅𝒊𝒆 𝑨𝒖𝒈𝒆𝒏, 𝒘𝒊𝒆 𝒔𝒄𝒉𝒏𝒆𝒍𝒍 𝒎𝒂𝒏 𝒅𝒖𝒓𝒄𝒉 𝒗𝒆𝒓𝒅𝒓𝒂𝒆𝒏𝒈𝒆𝒏 𝒖𝒏𝒈𝒆𝒍𝒊𝒆𝒃𝒕𝒆𝒓 𝑻𝒉𝒆𝒎𝒆𝒏 𝒊𝒏 𝒅𝒆𝒓 𝒉𝒆𝒖𝒕𝒊𝒈𝒆𝒏 𝒁𝒆𝒊𝒕 𝒊𝒏𝒔 𝑯𝒊𝒏𝒕𝒆𝒓𝒕𝒓𝒆𝒇𝒇𝒆𝒏 𝒈𝒆𝒓𝒂𝒕𝒆𝒏 𝒌𝒂𝒏𝒏. 𝑴𝒆𝒅𝒊𝒆𝒏𝒃𝒊𝒍𝒅𝒖𝒏𝒈 𝒊𝒔𝒕 𝒏𝒊𝒄𝒉𝒕 𝒎𝒆𝒉𝒓 𝑨𝒖𝒔𝒛𝒖𝒃𝒍𝒆𝒏𝒅𝒆𝒏 𝒖𝒏𝒅 𝒖𝒏𝒃𝒆𝒅𝒊𝒏𝒈𝒕 𝑨𝒖𝒇𝒛𝒖𝒌𝒍𝒂𝒆𝒓𝒆𝒏. 𝑫𝒂𝒏𝒌𝒆, 𝒇𝒖𝒆𝒓 𝒅𝒊𝒆𝒔𝒆𝒔 𝒘𝒊𝒄𝒉𝒕𝒊𝒈𝒆 𝑻𝒐𝒐𝒍 𝒊𝒎 𝑼𝒎𝒈𝒂𝒏𝒈 𝒎𝒊𝒕 𝒅𝒆𝒎 𝑮𝒆𝒅𝒂𝒏𝒌𝒆𝒏𝒈𝒖𝒕 𝑨𝒏𝒅𝒆𝒓𝒆𝒓. 𝑾𝒆𝒊𝒕𝒆𝒓 𝒔𝒐!