Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    This compilation, comprising a Baker's (Street) Dozen of his adventures, re-creates the gas-lit, fog-enshrouded world of Victorian London as once more Sherlock Holmes urges, 'Come, Watson, the game is afoot!'

    ©2014 Audible, Inc.; 2011 Gerard Kelly

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu The Outstanding Mysteries of Sherlock Holmes

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • fdc
    • 27.07.2019

    Collection of short stories

    Auf der CD finden sich folgende Kurzgeschichten: A Slaying in Suburbia The Mystery at the Golden Cockerel The Mysterious Death of the Kennington Verger The Riddle of the Carstairs Legacy The Mystery of the Locked Study The Adventure of the Black Arrow The Paddington Pyromaniac The Mysterious Disappearance of the Good Ship Alicia Catacausis Ebriosus The Prodigal Quest The Mayfair Strangler The Changer of Sorrow Mystery The Peddler of Death Die Geschichten sind sehr gut geschrieben. Es gab für mich zwei Ausnahmen, die ich aber nicht weiter schlimm finde: "The Adventure of the Black Arrow" entwickelte sich ziemlich vorhersehbar. Nun ist es ja eine im Stil des 19./20. Jahrhunderts geschriebene Kurzgeschichte. Leser früherer Zeiten (oder diejenigen mit wenig Krimi-Erfahrung) hätten das Ende vielleicht nicht vom 1. Drittel der Geschichte an vorhersehen können. Die zweite Ausnahme war für mich: "The Mysterious Disappearance of the Good Ship Alicia" Die Erzählung beschäftigt sich mit einem relativ bekannten Phänomen. Es ist vielleicht weniger eine Sherlock-Holmes Geschichte als ein sehr gut aufbereiteter populärwissenschaftlicher Artikel. Wer sich für das Bermuda-Dreieck interessiert, wird bei Wikipedia oder anderweitig schon darüber gelesen haben... Für meinen Geschmack enthält die Sammlung vielleicht etwas viele Rätsel - zumindest als Audiobuch. Es könnte einfacher für Nicht-Muttersprachler sein, diese in Schriftform nachvollziehen zu können. Es wäre spannender, alles in Ruhe nachlesen zu können und zu versuchen, in Ruhe auf die Lösung zu kommen. Einige Rätsel wiederholt der Sprecher. Das ist hilfreich. Was ich auch sehr gut fand: lateinische Sprüche werden übersetzt werden. Da muß man sich keine Mühe machen, denn Watson übersetzt sie für Holmes :-) ... Daß Holmes' Geigenspiel abscheulich sein soll widerspricht für mich zu sehr dem Kanon und allen mir bekannten Filmen. Es ist vom Autor vielleicht witzig gemeint, paßt für mich aber nicht richtig. Was "zu gut" die Erwartungen erfüllt, wären vielleicht: "Bravo, Holmes! Well done!", zu denen der recht passive und auch etwas unsportlich dargestellte Watson immer wieder neigt. Aber das ist vielleicht auch früheren Zeiten geschuldet. Mir persönlich gefällt ein etwas aktiverer und eigenständiger Watson besser. Er darf ruhig etwas schlauer sein - jedenfalls mindestens so "klug" wie der Hörer/Leser. Holmes zieht recht oft seinen Bruder Mycroft hinzu. Weniger wäre manchmal mehr. Allerdings ist es bei der letzten Geschichte unabdingbar... Mir gefiel die "Stimme", die der Sprecher Holmes verliehen hat nicht so gut. Ich habe mich aber im Verlauf daran gewöhnt. Alles in allem erwarten den Audiobuch-Hörer bzw. den Leser überwiegend sehr gut geschriebene und in der Sprache sowie im Inhalt der Zeit Conan Doyles angepaßte Kurzgeschichten. Sie sind oft spannend, und ich hatte Spaß daran, sie zu hören.