Jetzt kostenlos testen

Spinnentanz

Elemental Assassin 2
Sprecher: Tanja Fornaro
Serie: Elemental Assassin, Titel 2
Spieldauer: 11 Std. und 20 Min.
Kategorien: Fantasy, Fantasy-Romance
4.5 out of 5 stars (586 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Zwar hat sich die erfolgreiche Auftragsmörderin Gin Blanco offiziell zur Ruhe gesetzt, doch der Ärger reißt einfach nicht ab: Als zwei Punks versuchen, Gins Restaurant auszurauben, fallen Schüsse - doch ungewöhnlicherweise ist nicht "Die Spinne" ihr Ziel, sondern ihr Protegé Violet Fox. Gin muss herausfinden, wer hinter dem Angriff steckt und warum. Wenn sexy Detective Caine sie nur nicht ständig ablenken würde! Als dann auch noch ein anderer Mann ins Spiel kommt, wird dem Steinelementar Gin trotz ihrer Eismagie richtig heiß...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Piper Verlag GmbH (P)2016 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    407
  • 4 Sterne
    154
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    435
  • 4 Sterne
    97
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    357
  • 4 Sterne
    153
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bin nicht entäuscht....

finde es ist spannend weitergeführt, und am liebsten würde ich direkt weiter hören. Es ist ein ruhiger Phantasie Krimi, mit sympatichen Personen. Ich finde es auch Klasse gelesen und das die Stimme perfekt zu Gin paßt. Hoffentlich muß ich nicht so lange auf Teil 3 warten. Wer Teil 1 mochte, wird auch an diesem seine Freude haben.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Gekürzt warscheinlich nur 30 min Lang

Würden Sie sich wieder etwas von Jennifer Estep anhören?

Gerne aber nur eine neue Geschichte, oder den letzten Teil einer Serie. Da erfährt man mehr als ausführlich die anderen Bücher.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die ständigen Wiederholungen oder auch die "Wünsche" nerven doch etwas wobei die Idee bestimmt besser ankommen würde.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

gutes Hörbuch-leider zu viele Wiederholungen

Wie im ersten Teil eine interessante Geschichte mit spannenden Wendungen. Jedoch wiederholt sich die Autorin leider ständig. sowohl werden zu viele Inhalte des ersten Teils in epischer Breite erneut erzählt aber auch innerhalb des Teils wird Inhaltliches wiederholt und selbst bestimmte Redewendungen wie "die Auftragsmörderin, die sie nun mal war" etc. ermüden leider irgendwann. Dennoch gebe ich dem ganzen noch eine Chance und höre, ob diese (meiner Meinung nach!) stilistischen Fehler erneut auftreten oder ob die Autorin sich auf die neue Handlung konzentriert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Na ja

Ständige Wiederholungen, die "ihre ermordete Familie" betreffen, ständige Erklärungen, warum sie mal wieder das tut, was sie tut... - und zu allem Überfluss noch echte Dummheit bei ihrem "Job". Hat mich ziemlich ermüdet (ich hätte ihren Job besser gemacht ;) ).

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

nach dem ersten Teil... - enttäuschend :-/

Ja, es wird sich wiederholt, ja ihr Verhalten ist teilweise ziemlich dämlich und inkonsequent. Darüber könnte ich bei der eigentlich doch ziemlich guten Story noch wohlwollend hinweghören.
ABER - diese ganze Arie mit Donovan (warum zum Geier nennt sie ihn bis zuletzt in ihren Gedanken mit Vor- und Zunamen?!) nervt einfach nur! Ich finde es macht ihren bis dahin vielschichtigen geschliffenen Charakter total zunichte und wirkt unpassend.
Jetzt klingt sie wie ein nerviger unzufriedener Teenager, der pampig wird, weil etwas nicht so läuft wie er es sich vorgestellt hat. Urgh!
Wer will sich mit so jemandem identifizieren?!

Ich weiß noch nicht ob ich der Reihe noch eine Chance gebe, aber nach heutigem Stand bin ich einfach nur sauer und enttäuscht dass der Charakter so verhunzt wird. :(

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Top Geschichte

Ich persönlich finde die Reihe super interessant und möchte auch gerne wissen wie es weiter geht(Bewertung nach dem 2ten Teil). Ganz großes ABER( Achtung meines Ermessens kleine Spoiler) was mich oft bei Auftragskillerbüchern nervt, die sagen meist von sich sie fühlen nichts sind eiskalt und dann heulen die den ganzen Tag rum. Genau wie in der Geschichte, Sie ist die Spinne, die Mother of all Killer, ihr ist alles egal und dann kommt im 1 Buch 20 mal ihre Kindheit, wie die Mutter und die Schwester gestorben sind und wie sie die Wunden an die Hand bekommen hat. Im 2 Buch geht's grad so weiter.... ich mein ich habs nach dem 1 Mal schon kapiert. Das der alte Mann stirbt geh mir eig auch absolut am Ar*** vorbei, ich hab null emotionale Bindung mit dem, klar es war sozusagen ihr Papa, aber bohhhrr von mir aus 10 Seiten wie sie heult und gut ist. Wenn man des wiederholte weglassen würde war das Hörbuch bestimmt 2 Stunden kürzer...( vllt geht's auch nur mir so)

Fazit: werde mir trotzdem den Rest noch holen, allein um zu wissen wie es weiter geht, die Story ist top.
Die Sprecherin ist auch Sau gut

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

mal voller Wortwitz, dann mal wieder platt

Ich habe zwar bis zum Ende durchgehalten und mir auch den zweiten Teil gegönnt, aber das ganze will nicht richtig Fahrt aufnehmen. Die Geschichte bleibt geradlinig und vorhersehbar, die Charaktere reine Stereotypen. Die Ich-Perspektive führt dazu, dass sich die Hauptperson immer wieder selbstbeweihräuchert.
Es ist eine Geschichte einer Frau, die so dem Stereotyp des knallharten Machos entspricht, wie sonst Bruce Wllis. Damit sie sympathisch bleibt, wird die Auftragskillerin zur Helferin der Unterdrückten in einer korrupten Stadt mit allgegenwärtiger Prostitution. Ein Fall der Selbstjustiz folgt dem anderen und ein sexy Cop versucht vergeblich ein wenig Moral zu erhalten.
Immer wenn ich das Hörbuch weglegen wollte, kam aber dann doch ein wirklich witziger Spruch.
Perfekt beim Bügeln, wenn man seine Aufmerksamkeit nicht alleine dem Hörbuch schenken kann.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super!

Nach Band-1 war ich noch nicht so "angefixt". Das bin ich jetzt jedoch umso mehr. Teil 2 hat mich jetzt richtig eingefangen. Ich fands super spannend und hab es in 2 Tagen durchgehört. Absolute Empfehlung von mir! Ich will jetzt unbedingt wissen wie es weiter geht :)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Fortsetzung

Mir gefällt die Geschichte um Gin und ihre Freunde.

Trotz ihrem Ruhestand stellt sie sich auch in diesem Teil einem starken Gegner, erfährt mehr über ihre Vergangenheit und ist mit ihrem Liebesleben noch immer nicht im Reinen.
Die Sprecherin finde ich absolut passend und lausche ihr total gerne.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach genial!

Genauso spannend und mitreißend wie der erste Teil der Serie. Ich werde sofort den nächsten Teil kaufen!