Kostenlos im Probemonat

  • Solo für Mondra Diamond

  • Perry Rhodan 2506
  • Von: Michael Marcus Thurner
  • Gesprochen von: Tom Jacobs
  • Spieldauer: 2 Std. und 55 Min.
  • 4,3 out of 5 stars (25 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Solo für Mondra Diamond Titelbild

Solo für Mondra Diamond

Von: Michael Marcus Thurner
Gesprochen von: Tom Jacobs
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Auf der Erde und den zahlreichen Planeten in der Milchstraße, auf denen Menschen leben, schreibt man das Jahr 1463 Neuer Galaktischer Zeitrechnung - das entspricht dem Jahr 5050 christlicher Zeitrechnung. Seit über hundert Jahren herrscht in der Galaxis weitestgehend Frieden: Die Sternenreiche arbeiten zusammen daran, eine gemeinsame Zukunft zu schaffen. Die Konflikte der Vergangenheit scheinen verschwunden zu sein.

    Vor allem die Liga Freier Terraner, in der Perry Rhodan das Amt eines Terranischen Residenten trägt, hat sich auf Forschung und Wissenschaft konzentriert. Der aufgefundene Polyport-Hof ITHAFOR stellt eine neue, geheimnisvolle Transport-Technologie zur Verfügung. Gerade, als man diese zu entschlüsseln beginnt, dringt eine Macht, die sich Frequenz-Monarchie nennt, in diesen Polyport-Hof vor, kann aber zumindest zeitweilig zurückgeschlagen werden.

    Perry Rhodan wird zum Erben der "Halbspur-Changeure" erhoben, die sich nicht gegen die Feinde wehren können, und muss erkennen, dass nur sein Sieg auch Terras Sicherheit gewährleisten kann. Von der Heimatwelt der Halbspur-Changeure flieht er auf den Polyport-Markt PERISTERA, von wo aus er eine Passage in die Milchstraße zu erhalten hofft. Da dies sich weniger einfach gestaltet als erwartet, gibt er seine Zustimmung für das SOLO FÜR MONDRA DIAMOND...
    (c) 2009 Pabel Moewig Verlag KG, (p) 2009 Eins A Medien GmbH
    Alle Titel aus der Themenwelt von Perry Rhodan ❭❭

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Solo für Mondra Diamond

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      13
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Spannend und interessant zugleich

    Diese Episode ist interessant und spannend zu gleich und empfehlenswert für Fans von Perry Rhodan.
    Die Folge beschreibt, so wie es der Titel schon aussagt, den Alleingang von Mondra auf Peristera. Es fängt damit an, dass Sie den Wagokos hilft ihre Waren bei den Verkäufern auf dem Markt von Teukana abliefern zu können. Mit dem Verdienst wollte Sie die Standgebühr für ihr Raumschiff (den Museumsraumer), die Micru-Jon, aufbringen. Dabei kämpft sie gegen die Wächter des Marktes, den Hopken. Ihr größter Wiedersacher ist deren Anführer, Ahrsyn. Da die Hopken mit den Marktverwaltern, den Toyken, gemeinsame Sache machten wird Sie inhaftiert. Dennoch gelingt ihr die Flucht und kann zumindest mit Hilfe Ihres Controllers in den Polyport-Hof eindringen.

    1 Person fand das hilfreich