Jetzt kostenlos testen

Sieben Tage ohne

Die Dienstagsfrauen gehen fasten
Autor: Monika Peetz
Sprecher: Inka Friedrich
Spieldauer: 4 Std. und 33 Min.
4.5 out of 5 stars (22 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die Dienstagsfrauen gehen fasten: Fünf ungleiche Freundinnen, ein gemeinsames Ziel: entschleunigen, entschlacken, abspecken. Sieben Tage ohne Ablenkung. Kein Telefon, kein Internet, keine Männer, keine familiären Anforderungen und beruflichen Pflichten. Leider auch sieben Tage ohne Essen. Theoretisch jedenfalls. Die schwerste Prüfung jedoch steht Eva bevor. Hinter den Mauern des Burghotels im Altmühltal, in das sich die fünf zum Heilfasten begeben haben, macht sie sich auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater. Und entdeckt, dass man manche Familiengeheimnisse besser ruhen lassen sollte.
©2012 Kiepenheuer und Witsch Verlag GmbH und Co. KG (P)2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Kritikerstimmen

Eine Fortsetzung, die genauso unterhaltsam ist wie der Vorgänger - ohne seicht zu sein!
-- Freundin, 15.05.2012

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Interessant, spannend, packend<br />

Interessante Geschichte über von fünf unterschiedlichen Freundinnen, die gemeinsam eine Fastenwoche antreten und erstaundliche Erkenntnisse machen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Es war gut gelesen

Eine gute Geschichte..Die gut gelesen ist.
Nur zu empfehlen. 7 Tage ohne ist ein Hörspass

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Sogar besser als "Die Dienstagsfrauen"

Ich habe mich herrlich amüsiert, auch wenn es manchmal ein wenig "over the top" war.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich