Jetzt kostenlos testen

Sherlock Holmes - Studie in Scharlachrot

Sprecher: Miguel Iven
Spieldauer: 4 Std. und 43 Min.
Kategorien: Krimi, Krimi-Klassiker
4 out of 5 stars (60 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der erste gemeinsame Fall von Dr. Watson und dem größten Detektiv aller Zeiten Sherlock Holmes!
(p)und(c) 2004 Naxos Hörbücher

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Matthias
  • Berlin, Deutschland
  • 03.09.2011

schlecht übersetzt

Sicher nicht der beste Holmes, aber natürlich als erster Holmes-Krimi ein Muß. Ähnlich wie im "Tal der Furcht" bildet die Holmes-Story hier nur den Rahmen, um ein Rachedrama a la Karl May zu inszenieren - in mehr als der Hälfte des Buches spielen Holmes und Watson nicht mit. Ist vielleicht nicht unwichtig für alle, die ein großes Holmes-Abenteuer erwarten!
Die Übersetzung stammt wohl aus dem 19. Jh. - jedenfalls ist sie außergewöhnlich schlecht. Ich habe sie mit dem Original verglichen - nach heutigen Standarts könnte man so etwas nicht mehr veröffentlichen. Viele Details fehlen, besonders attribute sind weggelassen worden (glänzende Spazierstöcke sind hier nur Spazierstöcke etc.). Trotzdem ganz schön gelesen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Für Freund von Sherlock Holmes ein Muss!!

Auch wenn man das Buch schon gelesen hat, sehr zu empfehlen. Das Hörbuch verzaubert aufs Neue, den die Interpreten sind durchweg sehr gut bis brilliant und der Rahmen ist gut und stimmungsvoll inszeniert. Jedoch für das Hören nebenbei nicht zu empfehlen, da viel der Stimmung verloren geht.Am besten genießt man das Meisterwerk mit Tee und einem Snack entspannt im Sessel und lässt sich von der Stimmung ergreifen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Unbedingt hörenswert !

Der Klassiker unter den Detektivromanen, als Hörbuch ganz toll umgesetzt. Dem Sprecher gelingt es durch Modulation der eigenen Stimme, jeder Person einen eigenen Charakter zu verleihen. Dieses Hörbuch ist deshalb absolut empfehlenswert, auch wenn man die Handlung schon kennt.

5 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich