Jetzt kostenlos testen

Schattenspieler - Was Dein Hund Dir zeigen möchte

Hundeausbildung, Hundetraining, Welpentraining, Hundeerziehung
Autor: Tanja Kohl
Sprecher: Tanja Kohl
Spieldauer: 3 Std. und 16 Min.
4 out of 5 stars (9 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hunde sind die besten Seelenspiegel, die es gibt. Sie haben ein sehr feines Gespür dafür, was in Menschen vorgeht. Sie wissen mehr über uns, als wir zeitweise über uns selbst. Und deswegen können wir Menschen viel von unseren Lieblingen lernen. Selbstvertrauen, Selbstreflexion, innere Haltung, Klarheit, Liebe, Geduld und Respekt sind dabei die Schlüsselwörter.

Begleiten Sie die Autorin auf dieser außergewöhnlichen Reise. Von der klassischen Hundeerziehung über Erkenntnisse aus der Energiearbeit bis hin zur Telepathie. Mit vielen praktischen Tipps und Übungen zum bewussteren Hundeführen. Tanja Kohl bildet seit 2001 Blindenführhunde aus und verbindet ihre jahrelange Erfahrung mit neuesten tierpsychologischen Erkenntnissen.

©2019 Lynen Media GmbH (P)2019 Lynen Media GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Der Hund das telepathische Wesen

Schade, wer glaubt praktische Tipps und Hilfestellungen zu erhalten, wird hier vielleicht enttäuscht sein. Bereits in der Einleitung lässt der Tonfall den Verdacht aufkommen, dass es hier tief in die Nischen der Esoterik ja fast schon zum okkulten hin geht. In den weiteren Kapiteln wird der Verdacht bestätigt. Schnell kommt die Telekinese zwischen Mensch und Hund ins Spiel. In vielen Beispielen wird beschrieben wie man Hunde befragt in dem man zufällig Karten zieht oder konzentriert die Hand auflegt. Dieses „Wissen“ zu verbreiten war die Triebkraft für das Buch. Frau Kohl warnt regelmäßig vor dem weiteren hören bzw. lesen und betont ihr Verständnis für anders Denkende.
Zukünftig werde ich mich vor dem Kauf etwas mehr mit dem Autor bzw. Autorin auseinander setzen. Ein Blick in die anderen Veröffentlichungen hätte mich vorgewarnt und mir einen bewussten Kauf oder nicht Kauf ermöglicht.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich