Jetzt kostenlos testen

Sanctuary

Autor: V. V. James
Sprecher: Christiane Marx
Spieldauer: 14 Std. und 6 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
4.5 out of 5 stars (14 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Jedes Dorf hat seine Geheimnisse. Manche davon sind magisch, manche tödlich.

Als Daniel Whitman, der gefeierte Footballstar der Sanctuary Highschool, auf einer Party unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, ist die ganze Stadt in Aufruhr. Auf den ersten Blick deutet alles auf einen tragischen Unfall hin, doch jeder in Sanctuary weiß, dass Dans Ex-Freundin Harper die Tochter einer Hexe ist. Ist Harper, die mehr als einen Grund hatte, wütend auf Dan zu sein, möglicherweise selbst eine Hexe? Als Harper schwere Anschuldigungen gegen Dan vorbringt und die Polizei in diesem Fall zu ermitteln beginnt, steht Sanctuary kurz vor einer neuen Hexenjagd.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2020 V.V. James / Random House Audio / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Sabine Thiele (P)2020 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Das sagen andere Hörer zu Sanctuary

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Klischee wie schlimmer nicht geht

Amerikanischer Klischee Mist wie schlimmer nicht geht. Konstruierte Dramatik die leider nicht zu ertragen ist. Ich würde auf die Geschichte Null Sterne geben, wenn das ginge. Die Erzählerin ist bemüht was draus zu machen, die Stimme ist echt toll. Aber wenn die Geschichte einfach nicht gut geschrieben ist, dann ist man da auf verlorenen Posten.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Ja nun.....

Also das ist mal was.......anderes?! Aber man darf nicht schnell genervt sein,denn der Schreibstil ist wie es der neuen Mode entspricht. Zwar wenig sinnlose Beschreibungen aber das Wort Magie wird unentwegt wiederholt. genau so ging mir " mein Mädchen " schwer auf die Nerven. Einige Begriffe kommen wirklich in jedem 2. Satz vor.
Ich kann mir gar nicht vorstellen das es Staaten gibt in denen Magie ein fester Bestandteil des Gesetzes ist und werde das tatsächlich mal recherchieren 😆 Was mich auch erstaunt hat ist die Darstellung das alle Personen und sogar alle Polizisten*innen, offensichtlich an Hexen und Zauberei oder um das Lieblingswort V.V. James zu verwenden, Magie glauben.
Ausserdem bedient sich der oder die Autor *in oft einer primitiven Ausdrucksweise. Ein oder zwei Protagonisten die sich mal so ausdrücken,ok. Aber jeder bedient sich in einer Sache immer der Gossensprache.
Die Sprecherin ist nicht mein Geschmack. Sie betont den Buchstaben " T " am Ende eines Wortes so ätzend gestelzt das sie mir enorm auf die Nerven ging.