Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Reportagen aus dem Jahr 2015 Titelbild

Reportagen aus dem Jahr 2015

Von: Nikolai von Michalewsky,Hans Pelters,Horst Vetter,Hans Esderts,Hans Joachim Biermann,Otto Suhling
Gesprochen von: Anne Rottenberger,Rolf A. Becker,Lore Deutscher,Marieluise Martin,Walter Baeumer,Ernst Friedrich Lichtenecker
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Saure-Gurken-Zeit im Bremer "Abendecho". Chefreporter Peter Hansen entdeckt im Archiv eine merkwürdige Story, die sich vor 50 Jahren ereignete: ein ungewöhnlicher Fall von Menschenraub im Jahr 1965.

    Der Reporter Dietrich Jürgensen und seine Familie verschwanden bei einem gemeinsamen Ausflug zum Teufelsmoor spurlos. Etwa zur gleichen Zeit wollte ein Zeuge im fraglichen Gebiet ein unbekanntes Flugobjekt gesichtet haben. Die Suche nach der Familie blieb bis heute ohne Ergebnis.

    In diesem Moment platzt eine sensationelle Nachricht in die Redaktion: die Jürgensens sind wiederaufgetaucht! Nach einem halben Jahrhundert wird die Familie wohlbehalten wieder auf der Erde abgesetzt, angeblich von Außerirdischen des Planeten Plor. Fast noch merkwürdiger als die Entführung selbst ist die Tatsache, dass für die Jürgensens nur ein Jahr vergangen ist.

    Reporter Peter Hansen begleitet sie beim Entdecken der für sie neuen, futuristischen Lebensumgebung, und so lernen wir gemeinsam mit der Familie aus der Vergangenheit die schillernde, schöne neue Welt kennen. Visiophone, Wegwerfhäuser, Rollbürgersteige, akustische Schreibmaschinen und unterseeische Prismentunnel - die Zukunft im Jahre 2015 lässt die Jürgensens wie auch die Hörer staunen! Doch die neue Welt hat auch ihre Schattenseiten.

    Als der ehemalige Reporter Jürgensen und sein Sohn anfangen, kritische Fragen zu stellen, lernt die Familie die dunkle Seite des futuristischen Paradieses kennen. Viele Schwierigkeiten der Vergangenheit sind jetzt zwar überwunden, doch einige Probleme der alten Welt, sind auch die der neuen...

    ©1965 Radio Bremen (P)1965 Radio Bremen

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Reportagen aus dem Jahr 2015

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Leider sehr langweilig

    Als Fan von alten SciFi-Hörspielen freute ich mich auf dieses, aber es ist leider sehr langweilig. Statt einer richtigen Geschichte werden nur die "Fakten" referiert. Also dieses ist unser Transportsystem und so regeln wir dieses und hier sehen sie... Wie eine sehr dröge Museumsführung. Schade.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schöner Alter Sci-fi

    Ja die Welt 2015 aus der Sicht von 1965 =0) Sehr toll - schade dass es immernoch keine Mondbasis gibt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    oldie gut goldie

    man merkt schon, dass das Hörspiel etwas älter ist, aber es ist sehr interessant. Ich würde sagen, ein spannendes zeitgeschichtliches Vergnügen

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Unendlich langweilig...

    Eigentlich mag ich die alten Schätzchen aus den Radio-Archiven und ihre ruhige Erzählweise. Dieses Hörspiel ist aber tatsächlich schon nach einer halben Stunde nicht mehr auszuhalten, SO langweilig ist es.