Jetzt kostenlos testen

Pakt der Dunkelheit

Midnight Breed Novelle 5
Autor: Lara Adrian
Sprecher: Richard Barenberg
Serie: Midnight Breed Novelle, Titel 5
Spieldauer: 3 Std. und 22 Min.
4,6 out of 5 stars (225 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Vampir Jehan hat einst seine Heimat verlassen, um einem Käfig aus Pflicht und Tradition zu entkommen. Aber dann zwingt ein alter Pakt den Wüstenprinzen zurückzukehren, um die schöne Seraphina zur Frau zu nehmen. Diese ist ebenso entschlossen wie Jehan, nicht zur Spielfigur ihrer beider Familien zu werden. Doch die Leidenschaft, die zwischen ihnen aufflammt, können sie schon bald nicht mehr verleugnen.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Bastei Lübbe AG (P)2016 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Pakt der Dunkelheit

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    171
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    168
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    160
  • 4 Sterne
    30
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Zuckerl, kleiner Vorgeschmack

Hatte schon Gänsehaut als Ulrike Kapfer das Hörbuch angekündigt hatte.Dann die Stimme von Richard Barenberg und die nächsten paar Stunden (leider nur 3) verbrachte ich einmal mehr in der Welt des Ordens.Die Novelle ist einfach toll und beide Hauptprotas fand ich ausgesprochen glaubwürdig.Leider und das ist das große Manko, viel zu kurz.Also, werde ich diesen Teil einfach noch einmal hören.Vorgeschmack und kleines Zuckerl auf den nächsten großen Midnight Breed der ja bereits im Dezember kommen wird.Absolute Empfehlung nicht nur für Fans.Diese Kurzgeschichte kann man auch hören, wenn man bisher noch keinen der Breed's gehört bzw. gelesen hat.Lasst euch für wenige Stunden in die Welt der Krieger und diesmal in den Schauplatz Orient mitnehmen.

41 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

tolles hörbuch

wider eine schöne Geschichte. ich empfehlen es weiter, auch wen es zum Schluss mir ein wenig so kommt als wurde man schnell alles zu ende mach. Aber es ist trotzdem eine schöne Geschichte

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Keine Story mehr, nur Sex

Bisher habe ich alle Bände der Saga gelesen da die Geschichte spannend war aber dieser bisher letzte Band war mehr als Bescheiden.

Die Geschichte um den Orden, die erste Morgendämmerung usw. geht völlig unter. Die Charaktere der Personen und deren Fähigkeiten werden nur am Rande gestreift. Äußerst enttäuschend.

Sex sells ist das Motto und das ist schade denn die Geschichte war ausbaubar.

Was solls, das war mein letztes Buch aus der Reihe.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Die Geschichte

Das Hörbuch ist nicht schlecht aber leider viel zu kurz.
An den Specher mus man sich erst gewöhnen !

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

enttäuschend

zu wenig von der Geschichte !! hatte für mich keine richtige Handlung ! so wie die Vorgänger!! nur Sex keine Spannung !! ich hatte mich richtig gefreut ,weil ich alle anderen Teile habe !! aber ich glaube das war der schwächste Teil ! schade !!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Das kann Lara eigentlich besser

Okay, dies ist nur eine ihrer kurzen Stories..aber selbst bei denen gibt es bessere. Die männliche Hauptrolle hat tatsächlich Potential und taucht hoffentlich noch mal in einem der Hauptromane auf. Die weibliche Hauptrolle war nur nervig...und überflüssig.
Kaufempfehlung? Nur für die Die-Hard-Fraktion.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

zu kurz - mit nicht ausreichender Tiefe

Vorweg möchte ich betonen, ich liebe die Bücher aus der Serie " Midnigth Breet", denn diese Fantasy Serie ist faszinierend. Auch diese Novelle ist durchaus hörenswert. Aber hauptsächlich geht es auch in dieser Novelle nur wieder darum, dass ein Ordenskrieger auf seine Gefährtin trifft. In den Mittelpunkt des Geschehens wird die Liebesbeziehung der beiden Hauptprotagonisten gestellt. Dies geschieht auf einfühlsame und wie immer erotische bildhafte Weise. Aber, was bereits durch die Kürze bedingt ist, fehlt es mir einfach an einer tiefgehenden, mitreißenden und spannenden Handlung, so wie sie in den ersten Büchern vorhanden war. Die Entwicklung der Beziehung der Hauptprotagonisten, zwischen Seraphina und dem Vampir Jehan, wurde für mein Empfinden viel zu schnell abgehandelt. Da wo die Geschichte etwas an Fahrt aufnahm und Spannung aufkam, war sie ganz schnell wieder vorbei und die Erotik deckte alles zu. Die besondere Fähigkeit der beiden, ihre Empathie, wurde nicht vertieft, sondern nur mit ein paar Worten gestreift. Der Inhalt und die Bedeutung des " Paktes", um den es hier ja geht, hätte mehr heraus gearbeitet werden müssen, mir war das zu wenig Erklärung. Ich muss für mich ganz persönlich das Fazit ziehen, dass die Novellen, die seit einiger Zeit auf den Markt gebracht werden, mich nicht zufrieden stellen. Warum nicht? Mir fehlt die Weiterentwicklung der Grundhandlung dieser Serie und zwar in der Weise, dass ich erfahren möchte, wie es mit dem Orden weitergeht, wie die Stammeskrieger mit welchen Erfolgen und Rückschlägen darum kämpfen, damit die Menschen am Leben bleiben und sie nicht ausgelöscht werden. Natürlich gehören auch dazu die tollen Geschichten der Krieger und ihrer Stammesgefährtinnnen, aber alles in der richtigen ausgewogenen Mischung. Es reicht mir nicht, nur kleine Geschichten präsentiert zu bekommen, mit einer neuen Liebesgeschichte. Deshalb vergebe ich auch nur 4 Punkte, könnte ich 3,5 Punkte vergeben, träfe das meine Bewertung genauer. Mal sehen, ob Lara Adrian uns auch mal wieder eine komplette "lange" Fortsetzung mit einer aufregenden und spannenden Handlung schenkt. Ich wünsche es mir sehr und hoffe darauf.

2 Leute fanden das hilfreich