Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der junge Arzt Konrad und seine Frau, die Krankenschwester Jette, planen mit viel Herzblut ihre Zukunft auf Rügen. Ihr Traum geht in Erfüllung, als 1896 ihr Sanatorium in Binz öffnet. In schönster Bäderarchitektur erbaut, ist das Haus schon in der ersten Saison voll belegt mit anspruchsvollen Kurgästen. Keine einfache Aufgabe für die hochschwangere Jette. Und auch Konrad plagen große Sorgen: Er setzt alles daran, seinem Bruder Theo zu helfen, der an Syphilis erkrankt ist, doch Theos Zustand verschlechtert sich dramatisch. Als dann Jettes Wehen einsetzen, scheint etwas ganz und gar nicht zu stimmen. Wird ihr großer Traum ein böses Ende nehmen?

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ostseefrische

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      96
    • 4 Sterne
      53
    • 3 Sterne
      29
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      108
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      81
    • 4 Sterne
      46
    • 3 Sterne
      33
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      8

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbare Geschichte, aber...

    Ich finde die Geschichte ganz wunderbar und auch die Sprecherin ist toll. Das Plattdeutsch empfand ich anfangs als interessante Bereicherung, aber auf die Dauer etwas störend, da nicht immer verständlich bzw. übersetzt. Hätte ich verstehen können, mit Übersetzung, kein Problem! Nicht alle sind im Plattdeutsch sattelfest. Liebe Grüsse aus der Schweiz.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Etwas triviale, geniale Sprecherin

    Eigentlich passiert nicht sonderlich viel in der Geschichte, aber durch die lebhafte Gestaltung der Sprecherin -teilweise in Rügener Plattdüütsch- möchte man einfach durchhören. Nie langatmig, keine großartigen Dramen. Schön für Abends zum Einschlafen. Und das meine ich positiv. Bitte mindestens 5 Teile damit es eine schöne Rügen Saga wird 😌

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    OSTSEEFRISCHE

    Sprecherin nicht gut gewählt. Spricht sie platt, so ist das Zuhören eine Zumutung. Zum Teil ist es unverständlich und damit bleibt der Spass am zuhören sehr begrenzt. Zur Geschichte: teilweise sehr langatmig und damit geht das weitere Interesse am Zuhören verloren. Mich hat es nicht begeistert.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Herrliche Zeitreise

    Die Autorin nimmt uns mit auf eine schöne Zeitreise an die Ostsee und die Sprecherin schafft es jedem Charakter Leben einzuhauchen. Besonders den Vater kann ich mir herrlich vorstellen und sein Platt macht ihn besonders sympathisch!

    Ich hoffe, dass wir die Familien und das Sanatorium in einem weiteren Buch begleiten dürfen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach bisschen eintauchen in die Vergangenheit

    eintauchen in die Welt meiner Urgrosseltern, Ostsee Feeling - Wow
    Sprecherin einfach toll, hör gerade das nächste Buch mit ihr 😊

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweilige Geschichte mit unpassenden Sprecherin

    Die Geschichte ist voll von langatmigen Passagen und hat keinen wirklichen Spannungsaufbau.
    Die Sprecherin ist daher unpassend, da sie das richtige Platt nicht wirklich gut ausspricht und die Stimmen der Männer, besonders Konrads, zu streng und zu übertrieben spricht.
    Ausserdem wurde mir zu oft das Wort "Liebe" genannt (was durchaus nicht schlecht ist, aber zu Übertreibungen neigt, wie " Du liebe Liebe, meine allerliebste Liebe" , um nur eins zu nennen).

    Habe mir mehr versprochen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ich gebe zu,

    ich habe dieses Hörbuch wegen der Lokalität Rügen gewählt und weil es für ein halbes Guthaben angeboten wurde.
    Es ist eine nette Geschichte mit einer sehr guten Sprecherin. Das grosse Thema der Geschichte war allerdings nicht so mein Fall.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Mäßig

    Ich habe den Titel so nebenbei gehört. Nicht wirklich spannend. Überlegte zwischendurch abzubrechen und den Titel zurück zu geben.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nette Geschichte

    Die Geschichte plätschert sehr vorhersehbar vor sich hin.
    Nette, leichte Lektüre. Das Plattdeutsch hat mich nicht gestört, da der Inhalt meistens im Folgesatz wiedergegeben wurde

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Muss ich nicht haben!

    Ein sehr zusammen gestückeltes Werk. Viele Handlungsstränge, alles aber ziemlich oberflächlich. Habe mich schwer durchgehört!
    Werde mir von dieser Autorin nichts mehr anhören. Habe auch schon bessere Sprecher gehört.