Jetzt kostenlos testen

Ostfriesenfete

Rupert und die Loserparty auf Langeoog
Sprecher: Klaus-Peter Wolf
Spieldauer: 2 Std. und 24 Min.
3.5 out of 5 stars (99 Bewertungen)
Regulärer Preis: 5,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Rupert bekommt unerwartete Post: Seine ehemalige Klassenkameradin Nadja lädt ihn zu einer "Loserparty" auf Langeoog ein. Er ist begeistert - endlich mal keine Spielchen mit "Mein Haus. Mein Auto. Mein Boot.", sondern echte Niederlagen. Oder will Nadja ihn vielleicht nur vorführen?

Egal, das Risiko nimmt Rupert gerne in Kauf. Und dann bekommt er auch wirklich seinen großen Auftritt. Als einer der Gäste ermordet wird, steckt Rupert mittendrin: Im Schlamassel und in einer Ermittlung. Nur eine kann diese Situation retten. Ann Kathrin Klaasen schreitet auf Langeoog ein und greift Rupert bei der Lösung des Falls unter die Arme.
©2016 Fischer Taschenbuch Verlag (P)2016 Jumbo Neue Medien & Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    47
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    7

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    28
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Rupert wie man ihn kennt.

Eine schöne kleine Geschichte. Dieser heitere Kurzkrimi, als Hörbuch (vom Meister persönlich gesprochen) bei der Hausarbeit, perfekt. Rupert ist mit seiner Angeberei und Selbstüberschätzung, liebevoll dargestellt. Diesmal ist er die Hauptperson und Ann Katrin tritt nur am Ende auf, um das Verbrechen aufzuklären.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • KGB
  • 16.10.2016

Nach der Hälfte nimmt

die Geschichte endlich Fahrt auf. Hätte es sich um ein Buch gehandelt hätte ich wohl nach den ersten Kapiteln aufgehört zu lesen, wäre schade gewesen, denn in der 2. Hälfte nimmt die Geschichte Fahrt auf. Aber wegen des schwachen Anfangs nur 3 Sterne.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schlechter Sprecher

Jemand der so heftig lispelt wie der Sprecher dieses Hörbuchs sollte es lieber sein lassen. Das quält und nervt den Zuhörer!!! Ein Stern für den Sprecher nur, weil ohne Stern keine Bewertung abgegeben werden kann.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich