Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Welt hat sich verändert. Nach der Polverschiebung der Erde haben sich neue Landmassen gebildet und neue Regierungen. Aber nicht nur Erdmassen haben sich verändert, auch die Menschen selbst. Durch die Neuausrichtung der magnetischen Felder, die die Erde umgeben, ist es zu Mutationen gekommen. Der Mond wurde besiedelt, der Mars ebenfalls. Der Mensch ist auf dem Höhepunkt seines Zenits. Und die Menschen haben Geheimnisse - und Alan O'Brine, der Epileptiker, gehört irgendwie dazu.

    Inhalt:
    • Episode 1: Mutation im Kopf;
    • Episode 2: Verfolgt;
    • Episode 3: Operation Vergangenheit;
    • Episode 4: Die Jäger;
    • Episode 5: Kampf der Giganten ( 1. Teil );
    • Episode 6: Kampf der Giganten ( 2. Teil ).


    Personen und Handlung dieses Buches sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden Unternehmen wären also rein zufällig.
    ©2014 Roegelsnap Verlag (P)2014 Roegelsnap Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Operation Vergangenheit

    Bewertung
    Gesamt
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 1 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ganz ok aber der Sprecher wirkt sehr lustlos.

    An sich ist die Geschichte ok aber durch viele bekannte Themen wie Kopfgeldjäger und einem verborgenen Helden nicht aufregend genug um richtig zu überzeugen.
    Ich würde als leichte Unterhaltung für die nächtlichen Stunden sehen.

    Der Sprecher ist absolut fehlbesetzt. Aber hört am besten das Beispiel an.