Jetzt kostenlos testen

Mein lieber Herr Gesangsverein, die Waldfee holt die Kuh vom Eis: Slam-Poetry über Redensarten

Autor: Lars Ruppel
Sprecher: Lars Ruppel
Spieldauer: 2 Std. und 8 Min.
4,0 out of 5 stars (7 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Poetisch-anarchisch, höchst unterhaltsam und famos gereimt.

Lars Ruppels Slam-Poetry kommt daher wie Ringelnatz in Baggy Pants, wie Heinz Erhardt in Nietenjacke, wie ein Feuilletonist auf Speed auf einem Scooter-Konzert.

Lars Ruppel macht sich einen Reim auf Redensarten. Wer weiß schon, wer der liebe Herr Gesangsverein ist, was Herr Specht nicht schlecht macht oder gar Schmidts Katze im Schilde führt? Poetisch-anarchisch, höchst unterhaltsam und famos gereimt: der wahrscheinlich abwegigste Gedichtzyklus der Literaturgeschichte als Hörbuch - geslammt, gereimt, gerockt und vorgetragen von Lars Ruppel, Deutscher Poetry-Slam-Meister 2014.
©2017 Lars Ruppel / Satyr Verlag (P)2017 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Mein lieber Herr Gesangsverein, die Waldfee holt die Kuh vom Eis: Slam-Poetry über Redensarten

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herrlicher Klamauk

Lars Ruppel ist ein echter Künstler!

Witzig, geistreich und phantasievoll.
Sehr hörenswert für alle, die auf Gedichte, Wortspiele und nicht zu ernste Gesellschaftskritik stehen :)
5 Sterne von mir, ich jedenfalls bin ein Fan!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Sorry, die Sterne sind zu viel...

... aber Minussterne gibt es ja leider nicht. Das ist einfach nicht zum Anhören und völlig sinnfrei!