Kostenlos im Probemonat

  • Meconomy. Wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden - und warum wir uns jetzt neu erfinden müssen

  • Von: Markus Albers
  • Gesprochen von: René Wagner, Martin Falk
  • Spieldauer: 4 Std. und 59 Min.
  • 4,1 out of 5 stars (55 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Meconomy. Wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden - und warum wir uns jetzt neu erfinden müssen Titelbild

Meconomy. Wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden - und warum wir uns jetzt neu erfinden müssen

Von: Markus Albers
Gesprochen von: René Wagner,Martin Falk
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 3,95 € kaufen

Für 3,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Willkommen in der Meconomy: Wir machen unsere Hobbys zum Beruf und verlegen unseren Lebensmittelpunkt dorthin, wo wir am glücklichsten und produktivsten sind. Wir müssen uns als Marke positionieren, ständig dazulernen und Dinge, die wir nicht gern tun, an Dienstleister in fernen Ländern auslagern. Wir machen uns leichteren Herzens selbstständig, aber vor allem werden wir selbstständiger denken und fühlen. Es wird ein gutes, aufregendes und erfülltes Leben sein, aber nicht jeder wird es führen können.

    Die Meconomy wird die Gesellschaft in der Mitte spalten. Wie wir in dieser neuen Arbeits- und Lebenswelt mit Hilfe von Lifehacking, Personal Branding und globaler Mobilität Erfolg haben, erklärt dieses Hörbuch anhand vieler Fallbeispiele, aktueller Studien und praktischer Tipps.

    ©2010 Markus Albers (P)2010 Markus Albers

    Kritikerstimmen

    So sieht unsere Arbeit in Zukunft aus.
    --Welt am Sonntag

    Detailreich, fundiert, spannend.
    --dpa

    Ein besonderer Scoop.
    --stern.de

    Ein Weckruf für die kreative Elite im zögerlichen Deutschland.
    --Smartworkers

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Meconomy. Wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden - und warum wir uns jetzt neu erfinden müssen

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      17
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Veraltet

    Zum Zeitpunkt des Erscheinens mag der Inhalt innovativ gewesen sein, 2019 ist die Thematik im Allgemeinplatz angekommen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr lehrreich für mich.

    Neue Ideen und Anregungen. Auch wenn das Hörbuch über 4 Stunden dauert, war es von vorne bis hinten spannend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Echt tolle Zusammenfassung und Ausblick

    Hat mir echt Dinge gezeigt, wie die Welt wahrscheinlich heute tickt. Ich als 50 jähriger. Trotzdem toll wie sich das Rad der Zeit so weiter dreht

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    So will ich arbeiten.

    Das Buch fasst viele Meinungen und Theorien zum Thema Arbeitsformen der Zukunft übersichtlich und angenehm vorgetragen zusammen.

    Von einem Chief Meaning Officier wird hier ebenso berichtet, wie der Aufruf zum Mut zu mehr Selbstständigkeit in der Arbeitswelt. Die vielen Beispiele, Ideen, Konzepte regen an, sich zunächst eine Vorstellung davon zu machen, wie sich die Art wie wir Arbeiten mit Hilfe der Technik und der Veränderung unseres Menschenbildes/Selbstbildes verändern könnte.

    Für mich ein weiterer positiver Impuls, wie wir zu mehr Wohlstand (Lebensqualität) kommen, ohne unbedingt mehr materielle Güter anzuhäufen.