Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wo beginnt die Sage - wo endet die Wirklichkeit? Die Trilogie MARA UND DER FEUERBRINGER von Grimme-Preisträger und Bestsellerautor Tommy Krappweis - vollständig überarbeitet und zum ersten Mal ungekürzt! Die Geschichte der vierzehnjährigen Mara Lorbeer, die als letzte germanische Seherin verhindern soll, dass sich der Halbgott Loki von seinen Fesseln befreit, erlangte Kultstatus in den Communities der Fantasy-, LARP-, Gaming- und Mittelalterfreunde. Tommy Krappweis schuf eine witzige und spannende Geschichte mit einer einzigartigen Hauptfigur, die man ob ihrer schrulligen Art einfach gern haben muss und verfilmte Band 1 selbst fürs Kino. Prof. Rudolf Simek sorgte als wissenschaftlicher Berater dafür, dass alle Fakten über die Germanen und ihre Götter dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechen.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Tommy Krappweis (P)2021 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Mara und der Feuerbringer

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      51
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      46
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genial! \o/

    Ein sehr cooles Buch, perfekt für jeden der etwas mit Fantasy im hier und jetzt etwas Anfangen kann. Genial interpretiert von Kai Taschner. Bitte mehr davon. \o/

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbarer All-Ager

    Mara Lorbeer ist 15 Jahre alt und erfährt , dass sie die letzte Seherin unserer Nordisch-Germanischen Mythenwelt ist. Dabei will sie eigentlich ganz normal sein. Schließlich hat sie schon genug Probleme mit ihrer abgedrehten, alleinerziehenden Esoterik-Mutter. Und in der Schule wird sie wegen ihrer häufigen Tagträume auch noch gemobbt. Also alles Gründe, warum man in der Pubertät lieber "so wie alle Anderen" sein möchte. Doch mit der Offenbarung, dass Mara doch nicht so ganz normal im üblichen Sinne ist, beginnen die Probleme erst recht. Von wem sie Hilfe bekommt, wer Verbündeter und Gegner wird, möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Lediglich, dass es ein turbulenter Ausflug in die Nordisch-Germanische Götter- und Mythenwelt wird, fernab von den verdrehten Ansichten, die in den dunkelsten Zeiten unserer Geschichte propagiert wurden.

    "Mara und der Feuerbringer" ist eine klassische "Coming of Age"-Geschichte, eine Road-Movie-Vorlage, tolle Fantasy, lustig und auf unterhaltsame Art lehrreich. Es sollte also für jeden Leser etwas dabei sein. "Bernd das Brot"-Erfinder, RTL-Samstag-Nacht-Comedian, Grimme-Preisträger und Filmproduzent Tommy Krappweis schreibt so bildlich, dass eine Verfilmung schon fast als logische Schlussfolgerung zu gelten hat. Bei einem Medienmacher mit dieser beruflichen Erfahrung eigentlich fast selbstverständlich. Eine uneingeschränkte Leseempfehlung für alle Freunde des Phantastischen, die gerne auf unterhaltsame Weise auch etwas über die Götter- und Sagenwelt unserer Heimat erfahren wollen. Ein Buch für Jugendliche und Junggebliebene von zehn bis neunundneunzig Jahren.
    Die Rezension habe ich von meiner eigenen Rezension der Hardcover-Ausgabe vor der Verfilmung "abgekupfert"
    Die Hörbuchversion wird gelesen und gespielt von Kai Taschner, der mich wunderbar an den hervorragenden Hans Paetsch erinnert, der meine Hörspiele in den 70ern und 80ern unvergesslich gemacht hat.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sind Fans von Mara

    kommt allerdings an die Version von Christoph Maria Herbst gelesen nicht ganz ran.

    aber die Stimme ist trotzdem angenehm.

    2 Leute fanden das hilfreich