Kostenlos im Probemonat

  • Little House in the Big Woods

  • Little House, Book 1
  • Von: Laura Ingalls Wilder
  • Gesprochen von: Cherry Jones
  • Spieldauer: 3 Std. und 41 Min.
  • 5,0 out of 5 stars (10 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Little House in the Big Woods Titelbild

Little House in the Big Woods

Von: Laura Ingalls Wilder
Gesprochen von: Cherry Jones
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 18,95 € kaufen

Für 18,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    The book that started it all! Little House in the Big Woods is the first book in Laura Ingalls Wilder's treasured Little House series, which is based on her life growing up as an American pioneer.

    Told from four-year-old Laura's point of view, this story begins in 1871 in a little log cabin on the edge of the Big Woods of Wisconsin. Laura lives in the little house with her pa, her ma, her sisters Mary and Carrie, and their trusty dog, Jack. Pioneer life is sometimes hard for the family, since they must grow or catch all their own food as they get ready for the cold winter. But it is also exciting as Laura and her family celebrate Christmas with homemade toys and treats, do the spring planting, bring in the harvest, and make their first trip into town. And every night they are safe and warm in their little house, with the happy sound of Pa's fiddle sending Laura and her sisters off to sleep.

    And so begins Laura Ingalls Wilder's beloved story of a pioneer girl and her family. The nine Little House books have been cherished by generations of readers and listeners as both a unique glimpse into America's frontier history and a heartwarming, unforgettable story.

    Correlates to the Common Core State Standards in English Language Arts.

    ©1932, 1960 Little House Heritage Trust (P)2007, 2016 HarperCollins Publishers

    Das sagen andere Hörer zu Little House in the Big Woods

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Loved the narrator

    It’s very well read and the fiddle music adds to the story. Cherry Jones does a wonderful job and her tone fits perfectly. Lively without trying too hard or somber when needed, quiet and calming or merrily singing.
    Laura ingalls wilder of course is above all ratings- 10 stars!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klassiker über das einfache Leben im 19. Jahrhndt.

    Laura Ingalls Wilder *1867 in Wisconsin schildert farbenfroh und lebendig ihre ersten Jahre im Blockhaus am großen Wald. Wir begleiten sie, ihre Schwestern Mary und Carrie sowie die Eltern Caroline und Charles ein ganzes Jahr hindurch. Weihnachten, die lange Winterzeit, Zuckerschnee (Ahornsirupproduktionszeit) mit einem großen Fest bei den Großeltern gekrönt, Frühjahr, ein Ausflug in die kleine Stadt Pepin, Sommer und Erntezeit sind nur einige der Stationen in Lauras jungem Leben. Untermalt wird das ganze durch Pas Fiddle an langen Herbst- und Winterabenden.

    Cherry Jones Stimme gepaart mit dem Geigenspiel von Paul Woodiel gibt dem ganzen einen herben Charme und läßt uns eintauchen in eine längst vergangene Zeit.