Jetzt kostenlos testen

Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen

Sprecher: Bernd Kohlhepp
Spieldauer: 50 Min.
5 out of 5 stars (48 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das kann nicht sein! Das Sommerfest auf dem Bauernhof steht bevor und der Apfelkuchen der Bäuerin ist verschwunden. Wer hat ihn stibitzt? Eine Krümelspur führt zu Lieselottes Stall. Aber die Bäuerin verdächtigt Lieselotte zu unrecht. Und Lieselotte möchte sich nicht für etwas entschuldigen, was sie nicht getan hat. Aber wer hat dann den Kuchen gemopst? Lieselotte will dem Räuber auflauern.

Mit vielen Geräuschen, Gegrunze und Gegacker inszeniert und mit poppigen Liedern von den Bananafishbones - ein ganz großer Spaß für die ganze Familie.
©2017 S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2017 (P)2017 S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2017
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    37
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Das beste der Serie...

...durch die tollen Lieder ist das hier unser Lieblingshörbuch der Lieselotte Serie. Sehr gelungen, bitte mehr davon!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Es ziiieeehhhht siiiiiiich soooo seeeeehhhr

Wir konnten die Geschichte nicht zu Ende hören. Nervtötend langsam, furchtbar schlechte Lieder alle paar Minuten... Es wirkt als wollte man unbedingt irgendwie eine möglichst lange Folge schaffen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

so schön!

Das Hörbuch ist eines der besten die wir seit langen gehört haben . das beste Kapitel ist die 17 . aber alles andere ist auch Klasse